US-Fernsehen

Advent, Advent, Vikingerzeit

von

In den USA startet im Dezember die finale Staffel der Serie «Vikings».

Es wird die finale Reise. Der US-Sender History hatte bereits angekündigt, dass die letzte Staffel der Serie «Vikings»  (läuft in Deutschland bei ProSieben Maxx) ansteht. Nun gibt es Details. Die Staffel umfasst insgesamt 20 Episoden, die jedoch zwei Blöcken angehören. Zunächst laufen zehn Stück, später dann nochmal zehn Stück.

Die finale Staffel startet in den Staaten am 4. Dezember mit einer Doppelfolge, dann gibt es acht Mal mittwochs immer Einzelfolgen. Wann der finale Episodenblock laufen soll, ist nicht klar. Früher als Sommer 2020 wird es aber wohl nicht passieren.

Hinter den Kulissen schraubt Macher Michael Hirst, der einen runden Abschluss der Serie verspricht, schon an einem möglichen Ableger, zu dem aber kaum etwas bekannt ist.

Kurz-URL: qmde.de/112748
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Prost Mortem» – 13th Streets zweite Rundenächster ArtikelBasierend auf wahren Ereignissen: «Dem Horizont so nah»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland... » mehr

Werbung