US-Fernsehen

AMC bestellt zwei neue Serien

von

«Kevin Can F*** Himself» und ein Rassismus-Drama «61st Street», das gleich zwei Staffeln umfasst, kommen zum Zombie-Sender.

In den zurückliegenden Jahren machte der amerikanische Fernsehsender AMC vor allem Schlagzeilen mit zwei Formaten: «Breaking Bad»  und «The Walking Dead»  (inklusive seiner Spin-Offs). Doch die Startdaten aller dieser Serien liegen schon eine Weile zurück. AMC ist daher auf der Suche nach dem nächsten großen Hit und meint, diesen vielleicht mit dem Gerichtsdrama «61st Street» gefunden zu haben. Auf einen Schlag wurden gleich zwei Staffeln der Serie aus den Händen von Peter Moffat («Undercover») geordert.

In der Serie wird ein talentierter Sportler von der Polizei in Chicago verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, einer Gang anzugehören. Doch vielmehr scheint es den Ordnungshütern um Vergeltung für den Tod eines ihrer Kollegen bei einer Drogenrazzia zu gehen. Die erzählte Geschichte soll innerhalb der zwei Staffeln abgeschlossen werden.

«Kevin can F*** Himself» orientiert sich ein Stück weit an der eingestellten CBS-Sitcom «Kevin can Wait» . In der AMC-Serie erzählt Autorin Valerie Armstrong nun die Geschichte einer attraktiven und intelligenten Schauspielerin, die in einer US-Sitcom nur das hübsche Beiwerk ist, um ihren idiotischen Serien-Ehemann gut aussehen zu lassen. Im echten Leben wurden die Frau an Kevins Seite seitens CBS nach einer Staffel sogar ausgetauscht.

«Rainy Day People», ein seit rund einem Jahr im Entwicklungsstatus befindliches Drama, hat hingegen rotes Licht erhalten. Das Projekt wird nicht weiter verfolgt. Darin erzählt werden sollten Geschichten aus einer Entzugsklinik.

Kurz-URL: qmde.de/112618
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer Thriller zum Mauerfall-Jubiläum: Hinter den «Wendezeit»-Kulissennächster Artikel«Gute Zeiten, schlechte Zeiten»: Der Soap-Dauerbrenner, der eigentlich ein Daily Drama ist
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung