TV-News

«Schlag den Star»: Die nächste Liveshow wird zum Raab-Kosmos-Duell

von

In der nächsten «Schlag den Star»-Ausgabe trifft «The Masked Singer»-Astronaut und «ESC»-Teilnehmer auf Entertainer Teddy Teclebrhan.

Eine ProSieben-Show hat Max Mutzke dieses Jahr bereits gewonnen. Ende September hofft der Sänger, noch eine Sendung des Senders für sich zu entscheiden, auf dem er vor etwa 15 Jahren von Stefan Raab entdeckt wurde: Wie ProSieben mitteilt, tritt «The Masked Singer»-Astronaut Max Mutzke Ende September bei «Schlag den Star» an. Sein Kontrahent hat ebenfalls Verbindungen zum Produzenten und Erfinder der Show: Gegen Mutzke tritt nämlich Comedian Teddy Teclebrham an.

Teclebrhan wurde zwar ohne Stefan Raabs Dazutun berühmt, seinen Karrierebeginn nahm er nämlich bei YouTube, jedoch war er mehrmals bei «TV total»  zu Gast und trat bei «Stefan Raab live» gemeinsam mit "König Lustig" auf. Obendrein wird seine ProSieben-Show «1:30»  von Raab TV produziert. Wer im Duell Max gegen Teddy, Stimmwunder gegen Verwandlungskünster, die Oberhand erhält, zeigt sich am Samstag, den 21. September 2019.

Das Live-Showevent wird bei ProSieben, wenig überraschend, ab 20.15 Uhr gezeigt. Ron Ringguth kommentiert, Elton übernimmt wie gewohnt die Moderation des bis zu 15 Runden langen Wettkampfes. Als Musik-Act ist unter anderem Mark Forster mit von der Partie, der seinen Song "194 Länder" zum Besten geben wird.

Kurz-URL: qmde.de/111663
Finde ich...
super
schade
71 %
29 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelChanning Tatums «Magic Mike»-Liveshow kommt nach Berlinnächster ArtikelLeben von Robert Lembke wird verfilmt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brothers Osborne spielen beim Seaside Country Festival
Seaside Country Festival bringt mit den Brothers Osborne amerikanischen Lifestyle an die Ostsee. Mit der Zunahme von Country Konzerten in den letzt... » mehr

Werbung