Köpfe

Christoph Pellander wird Schwingel-Nachfolger bei der Degeto

von

Sascha Schwingel wechselt bekanntermaßen als neuer VOX-Chef zur Mediengruppe RTL nach Köln.

Die ARD Degeto hat einen Nachfolger für den als neuen VOX-Chef nach Köln wechselnden Sascha Schwingel gefunden: Christoph Pellander. In dieser Funktion ist er in Abstimmung mit der Geschäftsführung für die Auftrags- und Koproduktionen sowie den Lizenzeinkauf der ARD Degeto im Bereich Fernsehen redaktionell verantwortlich und leitet zudem die Programmplanungen sowie die Pressestelle der Degeto. Pellander soll die Stelle am 1. Juli antreten, heißt es.

Die Degeto bekommt zudem eine neue Vorsitzende des Aufsichtsrats: Die Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Patricia Schlesinger, wurde einstimmig gewählt. Sie folgt auf diesem Posten auf NDR-Intendant Lutz Marmor, der dem Gremium nun als stellvertretender Vorsitzender zur Verfügung steht.

Zurück aber nochmal zu Sascha Schwingel, der bei VOX auf Bernd Reichart (jetzt Chef der RTL-Gruppe in Deutschland) folgt. Schwingel soll kommende Woche bei den Screenforce Days seinen ersten und durchaus mit Spannung erwarteten Auftritt als VOX-Oberhaupt haben.

Kurz-URL: qmde.de/110192
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEsumes «Höllencamp» bekommt nochmal die große Bühnenächster Artikelkabel eins versucht wieder einmal einen neuen «Blue Bloods»-Programmplatz
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung