TV-News

Klappe gefallen: Neue «SOKO Hamburg» in Produktion

von

Nach der nur sechsteiligen ersten Staffel gönnt das ZDF der «SOKO Hamburg» in Runde zwei mehr Folgen.

Die erste Staffel «SOKO Hamburg» lief im Frühjahr 2018, nun, etwa ein Jahr später, ist endlich die Klappe für Season zwei gefallen: Wie das ZDF bekannt gibt, haben kürzlich in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen die Dreharbeiten für die neue Runde des Krimiformats begonnen. Während Season eins nur sechs Folgen umfasste, spendiert der Mainzer Sender der zweiten Staffel einen größeren Umfang – sie wird zehnteilig sein.

Sven Nagel, Tini Tüllmann und Esther Bialas nehmen auf dem Regiestuhl Platz, die Drehbücher stammen unter anderem von Daniel D. Wissmann, Regina Dietl und Antoine Dengler sowie Niels Holle. Es produziert Network Movie Film- und Fernsehproduktion, als Produzentin agiert Jutta Lieck-Klenke. Peter Jännert ist der verantwortliche ZDF-Redakteur.

Die Dreharbeiten laufen voraussichtlich bis Ende Juni 2019. Die Sendetermine stehen noch nicht fest. Zum Cast zählen Marek Erhardt, Anna von Haebler, Garry Fischmann, Pegah Ferydoni und Paula Schramm. Staffel eins erreichte 2018 zwischen 4,07 und 3,04 Millionen Krimifans.

Kurz-URL: qmde.de/107687
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNBC verschiebt «Law & Order: Hate Crimes»nächster ArtikelNun ist's offiziell: NBC-Mann Bob Greenblatt geht zu Warner
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Midland im März 2020 live zurück in Deutschland
Das US-Country-Trio Midland gibt im März 2020 erneut Konzerte in Deutschland Nach ihrem Deutschland-Debüt am 6. März 2018 in Berlin komm Midland, p... » mehr

Werbung