Quotennews

«Duell um die Welt»: Dritte Team-Ausgabe bleibt stabil

von

Nach zwei erfolgreichen Team-Ausgaben Ende vergangenen Jahres, kam die dritte Folge des umgemodelten «Duell um die Welt» auf etwa die gleichen Quoten der vorangegangenen Ausgabe.

Darum ging es in der neuesten Folge

Auf waghalsige Aktionen rund um den Globus ließen sich diesmal Lena Meyer-Landrut und Evil Jared für Joko ein sowie Moderator Jochen Schropp und Musiker Clueso für Klaas ein. Joko verheiratete beispielsweise Sänger Clueso in China, Klaas schickte Lena Meyer-Landrut nach Lettland und stellt ihr eine Aufgabe, an der Joko bereits gescheitert ist...
Der neue Anstrich des «Duells um die Welt» stand dem Format Ende vergangenen Jahres durchaus gut zu Gesicht. Fans befürchteten, dass Joko und Klaas nur noch Stellvertreterkriege führen, könnte das Format quotentechnisch ruinieren. Zwar ließ «Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas» in zwei Ausgaben seit Ende November 2018 tatsächlich etwas nach, die Werte bewegten sich aber noch immer voll im grünen Bereich. Die dritte Ausgabe des umgemodelten Showformats verfolgten am 16. Februar nun 1,47 Millionen Zuschauer ab drei Jahren.

Zum Vergleich: Am 24. November und 1. Dezember hatten für das «Duell um die Welt» 1,54 bzw. 1,38 Millionen Zuschauer zur Buche gestanden. Diesmal sprangen 5,4 Prozent Gesamtmarktanteil heraus. Aus der jungen Altersgruppe zwischen 14 und 49 Jahren schalteten 1,11 Millionen Zuschauer ein. So entstanden dort gute sehr gute 13,8 Prozent, womit ProSieben noch immer sehr zufrieden sein kann.

Zeigt der Quoten-Trend nach oben oder nach unten? Weder noch. Die beiden vergangenen Team-Ausgaben generierten erst 14,6 und später 13,8 Prozent in der Zielgruppe, womit die ProSieben-Sendung die Zahlen der vergangenen Folge bestätigte. Im Vergleich zu den Werten der ursprünglichen Formatidee im Jahr 2017 bedeutet das aber weiterhin leichte Abschläge. Die letzten zwei Ausgaben der alten Couleur hatten 2017 15,6 und 14,7 Prozent bei jungen Menschen geholt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/107302
Finde ich...
super
schade
78 %
22 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTrotz starker Werte: «DSDS» springen viele Zuschauer abnächster Artikel«Kommissarin Heller» meldet sich mit einem Rekord zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Dierks Bentleys Hot Country Knights unterschreiben Plattenvertrag
Hot Country Knights unterschreiben Plattenvertrag bei Universal Music Nashville. Anfang des neuen Jahres gibt es für Country-Fans der New Country G... » mehr

Werbung