US-Fernsehen

Disney+ ordert Serie von Gina Rodriguez

von

Der neue Streaming-Dienst aus dem Hause Disney bestellte zehn Episoden der Sitcom.

Der Streaming-Dienst von Disney hat eine weitere Serie bestellt. Bei «Diary of a Female President» handelt es sich um eine halbstündige Single-Camera-Serie, die zehn Episoden enthält. Als ausführende Produzentin fungiert Gina Rodriguez, die für «Jane the Virgin»  vor der Kamera steht. Die Serie soll in diesem Jahr enden.

Die neue Serie handelt von einem kubanisch-amerikanischen zwölfjährigen Mädchen, das durch die Höhen und Tiefen der Schule geht und schließlich zur amerikanischen Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika wird. Ilana Pena hat die Serie kreiert, Robin Shorr ist als ausführende Produzentin und Showrunnerin tätig. Als Produktionsfirmen fungieren CBS Television Studios und I Can and I Will.

«Diary of a Female President» ist die erste Entwicklung von Pena, vorher war sie für «Crazy Ex-Girlfriend»  tätig. Für den Streaming-Dienst Disney+ gibt es zwar noch keinen Starttermin, allerdings wird über einen Launch Ende 2019 spekuliert.

Kurz-URL: qmde.de/106912
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelThe CW hat keinen Streaming-Kursnächster ArtikelStark: «Bergdoktor» holt Staffelrekord bei den Jungen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung