TV-News

One versucht sich an «Comedy Cuisine»

von

Anfang 2019 startet der Unterhaltungssender One eine eigene Comedy-Kochshow.

Der Unterhaltungssender vom WDR, One, setzt ab Anfang 2018 auf eine eigenproduzierte Show. Im Anschluss an die erfolgreichen «extra 3»-Wiederholungen, also um 20.45 Uhr, strahlt der Sender die neue Show «Comedy Cuisine»  aus. Los geht es am 10. Januar 2019.

Caroline Frier und Abdelkarim sind Gastgeber der Show. Bei dieser Comedy-Kochshow begrüßen die beiden unterschiedliche Gäste, die in einem Kochwettstreit gegeneinander antreten müssen. Zudem sind Überraschungsgäste und weitere Showeinlagen geplant. Am Ende der Show dürfen die Zuschauergäste entscheiden, wer das Rennen gemacht hat.

In der ersten Folge waren die Schauspielerin Joyce Ilg und der Komiker Martin Schneider zu Gast. Produziert wurde «Comedy Cuisine»  von Paloma Pictures, vorerst wurden sechs Episoden gedreht.

Kurz-URL: qmde.de/105462
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelStaffel 3: «Babylon Berlin» ist zurücknächster ArtikelGaumont verstärkt deutsches Team
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung