TV-News

Dr. Sandra Lee: Von YouTube zu TLC

von

In «Dr. Pimple Popper» zeigt YouTuberin Dr. Sandra Lee ab Mitte Dezember, wie man mit Pickeln und anderen Hautunreinheiten umgehen sollte.

Eine neue Sendung auf dem Privatsender TLC bereichert dessen Programmschema um hautgesundheitliche Serviceinhalte. Klingt trocken, wird aber durch eine populäre YouTuberin vermittelt: Ab Mitte Dezember zeigt TLC wöchentlich die neue Sendung «Dr. Pimple Popper» in deutscher Erstausstrahlung. Darin zeigt YouTuberin und Dermatologin Dr. Sandra Lee unter anderem, wie man mit Hautunreinheiten umgehen sollte. Die erste Ausgabe zeigt der Free-TV-Sender am 16. Dezember 2018 um 22.25 Uhr, auf diesem Slot geht es dann auch Woche für Woche weiter. Jede Ausgabe zeigt die US-amerikanische Dermatologin bei ihrer Arbeit als Expertin für Pickel, Pusteln, Eiterblasen und ähnliche Hautunreinheiten bei Erwachsenen.

Das Format ist somit teils als Dokusoap über Lee, teils als lehrreiches Format über die Behandlung solcher Hautprobleme angelegt. Lee sagt über ihre Arbeit: "Ich denke, ein Teil meines Erfolges ist darauf zurückzuführen, dass ich niemanden aufgrund seiner äußeren Erscheinung anders behandle und die Fans das erkennen. Dieser Aspekt ist mir bei meiner Arbeit sehr wichtig."

Diese Einstellung brachte ihr über vier Millionen Abonnenten bei YouTube ein und bislang mehr als insgesamt 2,2 Milliarden Video Views bei der Videoplattform. In «Dr. Pimple Popper» erhalten Fans einen näheren Einblick in ihr Berufsleben und begleiten zudem ihre Patientinnen und Patienten auf ihrem Weg zur Besserung. "Wir zeigen, wie verheerend die Zustände sind und wie sehr diese Krankheiten den Alltag der Patienten beeinflussen. Die darauffolgende Behandlung wird von mir individuell zugeschnitten und mit der größten Sorgfalt durchgeführt", so Lee.

Mehr zum Thema... Dr. Pimple Popper
Kurz-URL: qmde.de/105363
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: Alles ist Politiknächster ArtikelNa endlich: Stephen-King-Serie «Castle Rock» kommt nach Deutschland
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung