US-Fernsehen

Tyra Banks schließt Deal mit Universal Television

von

«America's Got Talent»-Moderatorin und früheres Model Tyra Banks soll neue Sendungen für die Produktionsschmiede entwickeln.

Tyra Banks hat eine neue Verpflichtung: Das frühere Model, das unter anderem als «America's Got Talent»-Moderatorin tätig ist, unterzeichnete einen First-Look-Vertrag mit Universal Television. Im Rahmen dieses neuen Deals wird Banks unter ihrem Label Bankable Productions neue Formate entwickeln, sowohl fiktionaler als auch nicht-fiktionaler Natur. Universal Television hat bei den Banks-Konzepten ein bevorzugtes Zugriffsrecht, sollte die TV-Schmiede kein Interesse an einer Idee haben, ist es Banks erlaubt, sie an andere Studios zu veräußern.

Banks wird ungeachtet dieser neuen Aufgabe weiterhin den von FremantleMedia produzierten NBC-Hit «America's Got Talent» moderieren. Banks' Label Bankabale Productions entwickelte unter anderem das Modelcasting «America's Next Topmodel», das in 25 Ländern adaptiert wird, darunter als ProSieben-Dauerrenner «Germany's Next Topmodel» mit Heidi Klum.

Universal-Television-Präsidentin Pearlena Igbokwe lobt Banks: "Tyra ist eine der engagiertesten Produzenten im Fernsehgeschäft. Sie hat ihre Passion schon so lange in non-fiktionale Sendungen gesteckt und ich kann es nicht erwarten, mit ihr auch an fiktionalen Projekten zu arbeiten." Als Schauspielerin wird Banks demnächst im Fernsehfilm «Life Size 2», der Fortsetzung zur Disney-Produktion «Zum Leben erweckt» (US-Titel: «Life Size»), zu sehen sein.

Kurz-URL: qmde.de/103004
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNostalgisch und kulinarisch: ONE kramt «Prominentenküche» aus dem Archivnächster ArtikelStarauflauf bei Sky: «Lass es, Larry!» kommt zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Florian Schmidt-Sommerfeld
Hoffenheim, Leverkusen, Schalke. Das waren mit Dortmund vor der Saison so meine Kandidaten, die Bayern mal Punkte w? https://t.co/l0EgoRYoW7
Sandra Baumgartner
RT @SkySportDE: Tor-Premiere in der Champions League für die TSG! Florian Grillitsch chippt den Ball über Pyatov. Hoffenheim führt in Doent?
Werbung

Gewinnspiel

Filmfacts: «American Horror Story: Cult»

Zum Heimkinostart der neuesten Staffel von «American Horror Story» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung