TV-News

FIVB World Tour: DAZN versucht sich mit Beachvolleyball

von

Ab sofort zeigt der Sport-Streamingdienst die Turniere der Beach Majors Serie in Wien und Hamburg. Als Experten konnte man einen deutschen Olympia-Helden gewinnen.

Spätestens seitdem sowohl Jonas Reckermann und Julius Brink als auch Laura Ludwig und Kira Walkenhorst für Deutschland spektakuläre Olympia-Goldmedaillen einzuheimsen wussten, hat der Beachvolleyball deutlich an Popularität gewonnen. Das versucht nun auch DAZN für sich zu nutzen und hat für Deutschland, Österreich und die Schweiz ein Rechtepaket erworben, durch das der Sport-Streamingdienst alle wichtigen Matches der FIVB World Tour inklusive der Top-Turniere der Beach Major Series live ausstrahlen darf. Das nächste Turnier ist das A1 Major Vienna presented by Swatch in Wien vom 3. bis 5. August 2018. Darauf folgt noch in diesem Jahr das World Tour Finale in Hamburg.

Als Ziel dieses Rechteerwerbs benennt DAZN die Festigung und den Ausbau des Beachvolleyball-Status' als eine der attraktivsten Familien-Sportarten weltweit. Die Zusammenarbeit geht dabei weit über die umfangreiche Übertragung der Spiele hinaus und umfasst eine übergreifende Content-Strategie bestehend aus Free-TV-Sublizensierung, Publisher-Kooperationen, den hauseigenen Perform-Portalen sowie zahlreiche Social-Media-Aktivierungen.

Als Experten fungieren mit Jonas Reckermann und Ilka Semmler zwei sehr erfahrene Beachvolleyballer, von denen zumindest Reckermann zu den "Fantastischen Vier" gehört, die Deutschland kurzzeitig zu einer großen Beachvolleyball-Nation gemacht haben. Semmler ist allerdings ebenfalls Olympiateilnehmerin sowie Deutsche Meisterin. Sie nahm wie Reckermann schon selbst an der World Tour teil und konnte 2014 ein Turnier gewinnen - Reckermann kann im Zuge dessen auf gleich fünf Siege verweisen.

Kurz-URL: qmde.de/102555
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRebecca Immanuel und Simon Schwarz kehren in die «Eifelpraxis» zurücknächster Artikel«Das Krimi-Duell» in Sat.1: Nova Meierhenrich vor der Kamera, «Kluftinger»-Macher an der Tastatur
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung