Kino-Check: «Der Traffikant»

FSK: 12
Genre: Drama
Starttermin: 01.11.2018

Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von fortschreitendem Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss aber eststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel ist. Franz ist dennoch fest entschlossen, um seine Liebe zu kämpfen, wird aber in den Strudel der politischen Ereignisse gezogen, als Hitlers Truppen das Kommando übernehmen...

Regie: Nikolaus Leytner
Drehbuch: Nikolaus Leytner, Klaus Richter
Besetzung: Simon Morzé, Bruno Ganz, Johannes Krisch
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Der Traffikant"

Keine Artikel gefunden.



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Justin Carter stirbt durch Schussverletzung
Country-Sänger Justin Carter bei tragischen Unfall ums Leben gekommen. Der aufstrebende Country-Sänger Justin Carter ist tot. Während des Drehs zu ... » mehr

Werbung