Kino-Check: «Beautiful Boy»

Metascore: 62/100
Beste Kritik: 80 (Screen International - Fionnuala Halligan)
Schlechteste Kritik: 50 (The Film Stage - Jared Mobarak)

FSK: 12
Genre: Drama
Starttermin: 24.01.2019

Basierend auf den Autobiografien von David Sheff und Nic Sheff erzählt BEAUTIFUL BOY die bewegende Geschichte
einer Familie, die über Jahre hinweg gegen die Drogenabhängigkeit des ältesten Sohns Nic ankämpft.
Timothée Chalamet beweist mit der packenden Performance eines jungen Mannes und seines wütenden, verzweifelten
Kampfs gegen die Drogensucht in BEAUTIFUL BOY erneut, dass er zu den besten jungen Schauspielern
Hollywoods gehört, seit er mit Call Me By Your Name seinen Durchbruch feierte und eine Oscar©-Nominierung
erhielt. In der Rolle des Vaters brilliert Steve Carell, der neben seinen komödiantischen Rollen in jüngerer
Vergangenheit auch in Filmen wie Foxcatcher und The Big Short begeisterte. Er spielt David Sheff, einen ebenso
liebenswerten wie liebevollen Vater, der mit seiner Frau Vicky (Amy Ryan) alles richtig gemacht zu haben scheint.
Als ihr Sohn Nic (Timothée Chalamet) drogenabhängig wird, kann David es nicht glauben, er kann es nicht aufhalten,
und er tut alles dafür, seinen Sohn zurück zu bekommen. Während er mit Nics Lügen und Vertrauensbrüchen ringt,
blickt der Film immer wieder zurück auf den Nic, wie er früher einmal war – ein rücksichtsvoller, wunderbarer Junge.

OT: Beautiful Boy
Regie: Felix Van Groeningen
Drehbuch: Luke Davies, Felix Van Groeningen
Besetzung: Steve Carell, Timothée Chalamet, Jack Dylan Grazer
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Beautiful Boy"

«A rainy Day in New York» - Lass es, Woody!

03.12.19 Woody Allens neuester Film «A rainy Day in New York» wirkt wie aus der Zeit gefallen. Und das ist im Falle des streitbaren Regisseurs ausnahmsweise durch und durch negativ zu verstehen. » mehr

gemerkt

«Booksmart»: Wenn Partymuffel vier Jahre in einer Nacht nachholen

13.11.19 «Tron Legacy»-Star Olivia Wilde feiert ihr Regiedebüt und empfiehlt sich direkt als filmische Stimme, der Beachtung geschenkt werden sollte. » mehr

gemerkt

«Anything» - (K)eine ganz normale Liebesgeschichte

08.05.19 Nach einer Idee von Mark Ruffalo: Das Drama «Anything» passt in keine Schublade und überzeugt vor allem deshalb. » mehr

gemerkt

«Beautiful Boy» - Der Kampf eines Vaters gegen das Monster Sucht

24.01.19 Es ist das zweite Drogendrama innerhalb kurzer Zeit – und es übertrifft den starken «Ben is Back» noch einmal ein kleines Stück. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deutschland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung