Primetime-Check

Sonntag, 5. Februar 2012

von
Wie erfolgreich war Das Erste mit dem «Tatort»? Kam «Two and a half Men» wieder auf einen grünen Zweig?

Erneut sicherte sich Das Erste mit einem «Tatort» den Tagessieg: 7,66 Millionen Menschen verfolgten eine Episode aus Österreich, der Marktanteil lag bei tollen 20,8 Prozent. Selbst bei den 14- bis 49-Jährigen wurden gute Quoten eingefahren, immerhin generierte man 15,8 Prozent. Danach erreichte «Günther Jauch» noch 3,78 Millionen Zuschauer und 12,4 Prozent Marktanteil, bei den jungen Zusehern wurden nur noch sechs Prozent gemessen. Unterdessen punktete das ZDF mit «Tsunami – Das Leben danach», denn der Spielfilm lockte 6,23 Millionen Zuschauer an. Mit 16,9 Prozent bei allen sowie 12,0 Prozent bei den jungen Menschen wurden überdurchschnittliche Werte geholt. Ab 21.45 Uhr zeigte man schließlich noch die Dokumentation «Leben nach dem Tsunami», die noch 6,12 Millionen Menschen verfolgten. Der Marktanteil kletterte auf 19,2 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen stieg der Wert auf 13,9 Prozent.

Keinen erfolgreichen Abend wies RTL vor, denn mit «Ice – Der Tag, an dem die Welt erfriert» lockte man lediglich 3,50 Millionen Zuschauer an. Die Marktanteile fielen mit 10,3 bei allen sowie 15,1 Prozent bei den Werberelevanten mau aus, danach informierten sich noch 1,66 Millionen Menschen bei «Spiegel TV». Mit 8,6 Prozent bei den ab 3-Jährigen und 11,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen war die Ausstrahlung ein Flop. Unterdessen tat sich ProSieben mit «Outlander» schwer, denn nur 2,67 Millionen Menschen schalteten ein. Die Folge waren 7,6 Prozent Marktanteil bei allen und 13,8 Prozent in der Zielgruppe. Doch mit «District 9» schnallten die Marktanteile nach oben: 1,69 Millionen Menschen sahen zu, sodass der Marktanteil auf 10,4 Prozent anwuchs. Bei den Werberelevanten wurden sogar 17,1 Prozent gemessen.

3,85 Millionen Zuschauer verfolgten eine Episode von «Navy CIS» in Sat.1, 10,5 Prozent Marktanteil verzeichnete die Fernsehstation ab 20.15 Uhr. Danach unterhielt der Staffelauftakt von «The Mentalist» 3,84 Millionen Menschen, der Marktanteil stieg auf 10,9 Prozent. Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern wurden 15,4 und 15,6 Prozent gemessen, ehe «Hawaii Five-0» auf 14,8 Prozent kam. Insgesamt sahen 3,03 Millionen Zuschauer zu, sodass 11,4 Prozent Marktanteil die Folge waren. Gleich vier Episoden von «Two and a half Men» strahlte kabel eins mit wenig Erfolg aus. Die ersten beiden Episoden kamen auf 0,68 und 0,80 Millionen Zuschauer, dies hatte 1,9 und 2,1 Prozent zur Folge. In der Zielgruppe wurden 3,8 und 4,3 Prozent gemessen, die zwei weiteren Geschichten brachten 4,7 und 4,8 Prozent Marktanteil. Beim Gesamtpublikum wurden jeweils 0,88 Millionen Zuschauer und 2,4 sowie 2,6 Prozent Marktanteil eingefahren.

RTL II unterhielt mit «Dr. Dolittle 4» 1,29 Millionen Zuschauer und sorgte für dreieinhalb Prozent Marktanteil, bei den Werberelevanten verzeichnete der Sender passable 5,8 Prozent. Danach floppte das Epos «Road to Perdition» mit nur 0,54 Millionen Zusehern und 3,1 Prozent Marktanteil. Schließlich zeigte VOX noch «Das perfekte Dinner – Kampf der Regionen», das bei 1,83 Millionen Menschen Anklang fand. Mit 5,3 Prozent Marktanteil bei allen sowie 6,3 Prozent bei den Werberelevanten stand man aber nicht auf der Gewinnerseite.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/54787
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1-Übertragung beflügelt «Super Bowl»-Quotenächster ArtikelSat.1: Krimis stark, neue Doku schwach

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung