Quotennews

«DSDS» hilft «Doctor’s Diary» zu Rekorden

von
Mancher hätte sich für die Serie mit Diana Amft aber noch höhere Werte erhofft. Die erste Mittwochs-Ausgabe von «DSDS» siegte derweil locker.

Gute Quoten sind da sicher: Die dritte Staffel von «Doctor’s Diary» wurde von RTL hinter den Castings von «Deutschland sucht den Superstar»  platziert. Die vierte und fünfte Folge der achtteiligen Staffel wird zudem noch vor dem sehr beliebten Dschungel-Camp laufen. In der Tat funktionierte der Plan von RTL: Die dritte Episode der dritten Staffel stellte reihenweise Rekorde auf. Dennoch: Einstige Lead-Outs aus den Mittwochs-Castings von «DSDS» bescherten RTL gerne mal bessere Werte. In der Zielgruppe kam die Serie mit Diana Amft nämlich auf gerade einmal 19,4 Prozent.

Damit lag die Serie oberhalb des Senderschnitts und fuhr auch das beste Ergebnis ihrer Geschichte ein. Den bisherigen Rekord markierten je eine Episode aus Staffel eins und zwei, die im Schnitt auf 18,3 Prozent kamen. Wegen der doch recht fortlaufenden Handlung der Serie war es nicht jedermann möglich, einfach in die Staffel einzusteigen – zudem hatte «Doctor’s Diary» mit den «Desperate Housewives»  in ProSieben stärkere Konkurrenz als von manchen angenommen. Dennoch: Am Mittwoch holte die Serie von Autor Bora Dagtekin die höchste Reichweite ihrer Geschichte: Ab 21.15 Uhr schalteten 3,72 Millionen Menschen ab drei Jahren und somit 620.000 mehr als in der Vorwoche.

«Deutschland sucht den Superstar»  machte seine Sache im Vorfeld einmal mehr richtig gut. 6,81 Millionen Menschen ab drei Jahren schalteten ab 20.15 Uhr ein und bescherten RTL somit 19,9 Prozent Marktanteil bei allen. Im Vorjahr kam die Mittwochs-Premiere auf knapp 7,4 Millionen Zuseher. Die neue Staffel macht die RTL-Verantwortlichen dennoch sehr glücklich: In der Zielgruppe erreichte eine weitere Casting-Folge 32,9 Prozent Marktanteil. Mehr als 4,5 Millionen Zuschauer waren im werberelevanten Alter, weshalb dem Kölner Sender die Marktführung nicht zu nehmen war.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/47019
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSitcoms am frühen Morgen ohne Chancenächster ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 12. Januar 2011

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
2. BUNDESLIGA Erwünschter Geburtstags-Partycrasher! So hat der 1. FC Köln Anthony Modeste vorgestellt - VIDEO:? https://t.co/5rQ0Virr9d
Sky Sport Austria
Portugal holt auch ohne Superstar Cristiano #Ronaldo den für den Gruppensieg nötigen Punkt in Italien, #ITAPOR? https://t.co/4ejmYLjCPX
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung