Quotennews

Mario Barth siegt knapp vor Nicolas Cage

von
Zum Abschied holte die Personalityshow mit Mario Barth doch noch einmal halbwegs versöhnliche Quoten. Am Ende reichte das sogar für den Tagessieg vor ProSieben.

Mit seinen Bühnenprogrammen erreicht Mario Barth regelmäßig Spitzen-Quoten, doch seine Personalityshows erfreuten sich meist nur überschaubarer Beliebtheit. So verhielt es sich in den letzten Wochen auch mit «Willkommen bei Mario Barth»  - die RTL-Show fiel zuletzt gar unter den Senderschnitt.

Pünktlich zum Abschied trat nun allerdings doch noch einmal etwas Erholung ein: Mit 1,83 Millionen 14- bis 49-jährigen Zuschauern erzielte Mario Barth am Freitagabend mit seiner Show einen Marktanteil von 16,5 Prozent – kein überragender Wert, aber verglichen mit den mageren Quoten der letzten Ausgaben durchaus versöhnlich. Sogar für den Tagessieg reichte es, auch wenn ProSieben mit dem Film «Nur noch 60 Sekunden»  mit 1,78 Millionen Werberelevanten knapp dahinter lag. Der Marktanteil fiel wegen unterschiedlicher Sendezeiten hier sogar mit 16,6 Prozent hauchdünn besser aus.



Insgesamt erreichte der Thriller mit Nicolas Cage und Angelina Jolie übrigens 2,33 Millionen Zuschauer, Mario Barth brachte es auf 3,01 Millionen Fans – auch hier konnten die bisherigen Tiefststände damit wieder hinter sich gelassen werden. Günther Jauch spielte zuvor allerdings in einer eigenen Liga und verzeichnete mit «Wer wird Millionär?»  5,46 Millionen Zuschauer. Beim jungen Publikum gab’s solide 16,4 Prozent Marktanteil, ehe ab 22:30 Uhr das Bühnenprogramm von Atze Schröder noch auf 17,3 Prozent kam. Zu diesem Zeitpunkt wollten 2,16 Millionen Zuschauer seinen «Mutterschutz» sehen, was hier soliden 11,7 Prozent entsprach.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/34381
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFlop mit Ansage: Neue Bach-Comedy fällt durchnächster Artikel«Dexter»: Zukunft bei RTL II noch unklar

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dirk g. Schlarmann
RT @RevierSport: Das Chaos bei der #SGW09 geht weiter: https://t.co/nWXeiv7onh
Moritz Lang
RT @tennismagazin: Es ist nicht so kompliziert wie bei Kerber und den WTA-Finals. Alexander #Zverev erreicht bei den #ATPFinals das Halbfin?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung