TV-News

Im Eiltempo: Sky importiert neues Projekt des Comedy-Provokateurs Sacha Baron Cohen

von

Wow: Sky Deutschland bringt die erst kürzlich angekündigte Comedyshow «Who is America?» zügig ins hiesige Fernsehen.

Die Überraschungen nehmen keinen Abbruch: Kurz nachdem bekannt wurde, dass Sacha Baron Cohen seit einem Jahr an einer Showtime-Sendung arbeitet und diese bereits am 14. Juli ihre Weltpremiere feiern wird, kommt schon die nächste Ankündigung. Wie Sky Deutschland mitteilt, wird der Pay-TV-Anbieter das geheimnisumwitterte Projekt des Kopfes hinter «Da Ali G Show», «Borat», «Brüno»  und «Der Diktator»  nur wenige Tage nach seiner US-Erstausstrahlung auch ins hiesige Fernsehen bringen. Die deutsche sowie österreichische Premiere findet am 17. Juli um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD statt.

Ab dann gibt es auf exakt diesem Slot wöchentlich eine weitere Ausgabe des «Who is America?» betitelten Formats zu sehen. Geplant ist eine erste Staffel mit sieben Folgen, die Sky zudem über seine diversen non-linearen Dienste wie Sky Go oder Sky Ticket zum Abruf anbieten wird. Die Folgen der bissigen Comedyshow werden in der Originalversion mit deutschem Untertitel veröffentlicht. Produziert wird die Show von Cohen, Anthony Hines, Todd Schulman, Andrew Newman, Dan Mazer («Office Christmas Party») und Adam Lowitt.

David Nevins, Präsident und CEO von Showtime Networks Inc., sagt über das Format: "Sacha ist ein komödiantisches Genie, das Dich mit seiner Kühnheit, seinem Mut und Ideenreichtum schockt. Er ist der führende Provokateur unserer Zeit, dabei geht es ihm jedoch nie darum, banal Fehler auszuschlachten. Hinter seinen aufwendigen Inszenierungen steckt immer das ernsthafte Streben nach Wahrheit - der über Menschen, Orte und die Politik. Niemand versteht es besser als Sacha Baron Cohen Aufsehen zu erregen und es wird überaus faszinierend sein, zu sehen, wie die Welt auf «Who is America?»  reagiert."


Kurz-URL: qmde.de/102225
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPopcorn und Rollenwechsel: Die 1990er gegen die 2010er, Zeit für ein Duell!nächster Artikel«Game of Thrones»-Ableger nimmt Form an, der Drehstart ist abgesteckt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Dirk g. Schlarmann
RT @hassanscorner: Okay. Schalke 04 hat George Timotheou von Sidney Olympic unter Vertrag genommen - zumindest liest sich das so auf seine?
Sky Sport Austria
#Hwang spielt bei den Asienspielen, um Militärdienst zu entgehen! #SkyBuliAT https://t.co/Yiw6wwEuG3
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Black Panther»

Zum Heimkinostart von Marvels gefeiertem «Black Panther» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Per Gessle von Roxette nimmt Album in Nashville auf
Per Gessle veröffentlicht neues Album "Small Town Talk" und kommt auf Tournee. Das Duo Roxette, Per Gessle und Marie Fredriksson, zählt mit 75 Mill... » mehr

Werbung