Quotennews

«Alarm für Cobra 11» düst zu guten Zielgruppenquoten

von

Nitro punktete am Montagabend mit Wiederholungen der «Autobahnpolizei», bei sixx lief es für die «Gilmore Girls» durchwachsen. Und der Disney Channel kam mit «White Collar» auf keinen grünen Zweig.

0,36 Millionen Menschen beschlossen am Montag, dass ihr Fernsehabend etwas Action aus deutschen Landen benötigt, und schalteten daher ab 20.15 Uhr Nitro ein. Dies bescherte der «Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei»-Wiederholung zwar nur mäßige 1,1 Prozent bei allen, doch bei den Umworbenen sorgten 0,21 Millionen Interessenten für sehr tolle 2,0 Prozent. Eine weitere Folge hielt sich bei den Jüngeren ungefähr auf diesem Niveau und kam auf 0,20 Millionen sowie 2,0 Prozent. Bei den Fernsehenden ab drei Jahren ging es leicht bergauf.

0,39 Millionen TV-Freunde führten ab 21.15 Uhr zu einer passablen Sehbeteiligung von 1,3 Prozent. sixx wiederum zeigte parallel dazu «Gilmore Girls» im Doppelpack. 0,15 Millionen Werberelevante führten zunächst zu soliden 1,4 Prozent, eine weitere Episode sackte auf 0,10 Millionen und 1,0 Prozent. Bei den Gesamtzuschauern standen 0,17 und 0,13 Millionen Serienfans auf der Rechnung.

Dabei sprangen schwache 0,5 und miese 0,4 Prozent Marktanteil heraus. Der Disney Channel lag derweil noch ein Stück unter sixx: Ein «White Collar»-Doppel erreichte 0,11 und 0,10 Millionen Serienanhänger 0,3 und 0,4 Prozent aller TV-Nutzer. Bei den Werberelevanten standen 0,5 und 0,2 Prozent Marktanteil auf dem Konto.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/95913
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Wer wird Millionär?» erholt sich, Jan Hahn geht badennächster Artikel«Die große Show der Naturwunder» mit Elstner und Yogeshwar hat ausgedient
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung