TV-News

Klassentreffen: RTL schickt Gottschalk wieder auf den Freitag

von

Der Ausflug in die Sonntags-Primetime bleibt somit einmaliger Natur.

Zwei weitere Episoden von «Back to School», der großen Klassentreffens-Show mit Thomas Gottschalk hat RTL noch in petto. Die bisher nie übermäßig erfolgreiche Sendung war eigentlich immer am Freitagabend zu sehen; bis auf eine Ausnahme im Dezember 2014. Einen Tag nach dem Ende von «Wetten, dass..?» im Zweiten schickte RTL das Gottschalk-Format am Sonntagabend auf Sendung – und fiel damit dezent auf die Nase. Mehr als 11,9 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe und somit ein unterdurchschnittliches Ergebnis waren nicht zu holen.

Die nächsten beiden Folgen laufen daher wieder als Einstimmung auf das Wochenende am Freitag. Los geht es am 13. Februar 2015. Dann sind Carmen Geiss und Mirja Boes zu Gast im Studio. Allerdings wird Thomas Gottschalks Show dann nicht wie bisher um 20.15 Uhr starten, sondern erst um 21.15 Uhr. Entsprechend endet die Sendung dann auch erst um Mitternacht.

Geiss und Boes dürfen bei Thomas Gottschalk noch einmal die Schulbank drücken und treten gegeneinander an: große Pause, große Liebe, große Party und Mathearbeit. Wer war Streberin, wer hatte Prüfungsangst? Gottschalk-Kumpel Günther Jauch und dessen «Wer wird Millionär?» soll übrigens als Antreiber dienen. Sein Quiz läuft freitags um 20.15 Uhr.

Kurz-URL: qmde.de/75391
Finde ich...
super
schade
88 %
12 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRTL findet Termin für neue Kretschmer-Shownächster ArtikelNach den «Geissens»: RTL II bringt neue Familien-Dokusoap
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Christian Lukas

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung