TV-News

Sat.1 legt sich ab Ende Januar neuen Claim zu

von
Mit einem neuen Senderdesign und -claim möchte es Sat.1 im neuen Jahr wieder allen zeigen. Noch hüllt man sich in Schweigen.

Logo: Sat.1Schon seit einigen Monaten zeigt's Sat.1 - laut eigenem Claim - nicht mehr allen. Grund für den Rückzieher war wohl die anhaltende Quotenschwäche des Berliner Senders. Schon im Herbst 2007 wollte Sat.1 der Öffentlichkeit einen neuen Slogan präsentieren, doch das Warten darauf dauert noch an.

Jetzt steht fest: Ende Januar 2008 geht Sat.1 nun endlich mit einem neuen Senderdesign auf Sendung - und einen neuen Claim gibt es noch dazu. Bislang hält man sich in Berlin darauf angesprochen allerdings noch zurück. Erst Mitte Januar 2008 möchte man weitere Informationen zum neuen Auftritt des Sender preisgeben, sagte Sat.1-Sprecherin Jutta Kehrer am Donnerstag gegenüber Quotenmeter.de.




Der Slogan "Sat.1 zeigt's allen" wurde im Herbst 2004 vom damaligen Sat.1-Chef Roger Schawinski eingeführt und kurz nach dessen Abgang vom Bildschirm verbannt. Fast genau ein Jahr nach dem Ende legt sich der Sender nun also wieder einen neuen Claim zu. Für den Quoten-Aufschwung muss allerdings das Programm selbst sorgen.

Mehr zum Thema... Claim TV-Sender Sat.1
Kurz-URL: qmde.de/24310
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Verrückte Weihnachten» erreicht mehr als sieben Millionen Amerikanernächster Artikel«Runde Sache Extra»: Böller im Auge
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung