Sponsored Informerical Article
Serienlexikon

«Tin Star»

Die knallharte Neo-Western-Serie mit Tim Roth und Christina Hendricks geht in die zweite Runde: «Tin Star» ab 19. September exklusiv bei Sky.

Zum Ende von Staffel eins wurden Sheriff Jim Worth (Tim Roth), seine Frau Angela (Genevieve O’Reilly) und deren Tochter Anna (Abigail Lawrie) vom Chaos, das Jims alkoholabhängiges Alter Ego Jack Devlin hinterlassen hat, erschüttert. Die zweite Staffel von «Tin Star» greift dieses dramatische Szenario inmitten der abgelegenen Wildnis der Rocky Mountains auf und zeigt, wie die trauernde und zutiefst verstörte Familie versucht, das Geschehene zu verarbeiten.

Um von ihren eigenen Eltern zu flüchten, sucht Anna bei der gläubigen Familie Nickel Unterschlupf, die mit den Ammonites - einer religiösen Gemeinschaft nahe Little Big Bear - zusammenlebt. Aber die zunächst friedvoll erscheinende Familie um Pfarrer Johan Nickel (John Lynch), seiner Frau Sarah (Anamaria Marinca) und Tochter Rosa (Jenessa Grant) hütet dunkle Geheimnisse. Es dauert nicht lange, bis Anna sich mit einer höllischen Bedrohung konfrontiert sieht und ihren Vater um Hilfe bitten muss. Damit Jim einen Weg finden kann, um seine Familie zu schützen, Vergebung für seine Sünden zu finden und sein Alter Ego für immer loszuwerden, muss er eine unangenehme Allianz schließen. Unterdessen erhält Elizabeth Bradshaw ein Kündigungsschreiben von North Stream Oil. Sie fürchtet, dass die Öl-Firma über den Mord an Louis Gagnon Bescheid weiß und will Angela warnen.



Birgit Ehmann, Serienexpertin bei Sky: „Das britische Sky Original «Tin Star» ist ein harter, doppelbödiger Neo-Western mit einem abgründigen Helden und rasanten Wendungen vor Kanadas überwältigender Naturkulisse. Serienschöpfer Rowan Joffe, Drehbuchautor von «The American» und «Ich. Darf. Nicht. Schlafen.», kann sich dabei ganz auf seinen Hauptdarsteller Tim Roth verlassen: Mit beklemmender Intensität entwickelt der Stamm-Schauspieler von Kultregisseur Quentin Tarantino den tief gespaltenen Charakter des Sheriffs Jim Worth. Eine dritte Staffel, die auch die letzte sein wird, ist bereits bestellt.“

«Tin Star» ist ab 19.9.2019 als komplette Staffel auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf erhältlich sowie parallel dazu immer donnerstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen zu sehen. Auch Staffel eins ist auf Abruf verfügbar.

In den Hauptrollen spielen Tim Roth, Genevieve O'Reilly, Abigail Lawrie, Christina Hendricks, Oliver Coopersmith.

Kurz-URL: qmde.de/112344
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLakritz: Nächster Münster-«Tatort» kommt noch dieses Jahrnächster ArtikelAuch «Mord mit Ansage» bringt den Fun-Freitag von Sat.1 nicht voran
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung