Quotennews

Sanft gefallen: «The Voice of Germany» lässt leicht nach

von

Mit «2017! Menschen, Bilder, Emotionen» im Gegenprogramm ging es für das Gesangscasting zwar leicht abwärts, trotzdem darf man bei Sat.1 sehr froh sein. «Grill den Profi» floppte indes bei VOX.

Selbst mit dem gefragten RTL-Jahresrückblick im Gegenprogramm lässt das diesjährige «The Voice of Germany»-Fieber partout nicht nach: Am Sonntagabend lockte die neuste Folge des Gesangscastings 2,83 Millionen Musikfans zu Sat.1, was einer zweifelsohne mehr als zufriedenstellenden Sehbeteiligung von 9,2 Prozent Marktanteil glich – das Minus von 1,1 Prozentpunkten gegenüber der Vorwoche dürfte man beim Bällchensender verkraften. In der jungen Zielgruppe wurden 1,56 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer gemessen.

Dies mündete zur besten Sendezeit in starke 14,2 Prozent Marktanteil. Ab 23.30 Uhr kam «Luke! Die Woche und ich»  mit Luke Mockridge und seinem Gast Jeannine Michaelsen noch auf 0,64 Millionen Umworbene sowie tolle 12,6 Prozent Marktanteil. Insgesamt wurden solide 7,2 Prozent Marktanteil und 0,94 Millionen TV-Nutzer notiert.

VOX derweil fiel mit der achten Folge «Grill den Profi»  auf die Nase. 1,07 Millionen Fernsehende, darunter 0,47 Millionen 14- bis 49-Jährige, bedeuteten für den Privatsender ab 20.15 Uhr magere 3,5 Prozent Marktanteil bei allen und 4,3 Prozent in der kommerziell bedeutsamen Altersgruppe. Ob das Staffelfinale besser gelaufen wäre, hätte man nicht auf den Koch Benno Ullrich gesetzt, der mit dieser Show sein TV-Debüt feierte?

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/97519
Finde ich...
super
schade
70 %
30 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZum Jubiläum: Aufatmen für «Menschen, Bilder, Emotionen»nächster ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 3. Dezember 2017
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung