Primetime-Check

Sonntag, der 15. Januar 2017

von

Ein starker «Tatort» zu Primetime-Beginn, das Dschungelcamp dominiert die späte Primetime: Wie hielten die Vollprogramme dagegen?

Tagesmarktanteile der Vollprogramme

  • Ab drei Jahren: 59,1% MA
  • 14-49: 64,1% MA
9,90 Millionen Zuschauer: Mit dieser bemerkenswerten Reichweite gelangte am Sonntagabend der Kölner «Tatort» grandios ins neue Jahr. 3,22 Millionen Zuschauer waren im Alter von 14 bis 49 Jahren. Der Marktanteil lag bei 26,6 und 24,1 Prozent. «Anne Will» gab danach auf gute 12,7 und akzeptable 6,2 Prozent nach. «It Takes 2» eröffnete die RTL-Primetime mit mäßigen 3,12 Millionen Showfreunden und 8,6 Prozent Marktanteil, doch «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» verbesserte sich danach auf umwerfende 6,29 Millionen und 21,4 Prozent. In der Zielgruppe wurden leicht unterdurchschnittliche 12,6 und famose 38,0 Prozent generiert.

Im ZDF ergatterte «Inga Lindström» derweil 5,08 Millionen Interessenten und gute 13,6 sowie 6,1 Prozent Marktanteil, gefolgt vom «heute-journal» mit 15,8 und 8,7 Prozent. «Inspector Barnaby» beendete den Abend mit 14,7 und 6,5 Prozent. ProSieben zählte mit «Transcendence» wiederum tolle 2,82 Millionen Filmfreunde und sehr gute 13,5 Prozent Zielgruppenmarktanteil. Danach erreichte «Prometheus» 0,77 Millionen Sci-Fi-Freunde sowie magere 6,9 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen.

Sat.1 floppte mit «Duell der Stars»: Nur 1,58 Millionen TV-Nutzer schalteten ein, bei den Werberelevanten wurden maue 6,7 Prozent Marktanteil gemessen. Auch kabel eins hatte mit «Die größten Trends 2017» wenig Erfolg und zählte bloß 1,08 Millionen Neugierige. Bei den Jüngeren reichte es wenigstens für passable 5,1 Prozent. VOX holte sogar nur 0,67 Millionen «Promi Shopping Queen»-Fans an die Mattscheiben. Die 14- bis 49-Jährigen schalteten zu desaströsen 2,7 Prozent ein. RTL II dagegen zählte mit «Vorbilder?!» wenigstens 1,02 Millionen Interessenten, gefolgt von 0,67 Millionen bei «Kill the Boss». Die Werberelevanten zappten zu guten 6,1 und leicht unterdurchschnittlichen 5,5 Prozent rein.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/90598
Finde ich...
super
schade
77 %
23 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDschungelcamp beschert «Spiegel TV» beste Werte seit zwei Jahrennächster ArtikelSat.1: Guter Start für neue «The Biggest Loser»-Runde
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
TENNIS Djokovic bleibt bei ATP-Finals ohne Satzverlust: https://t.co/7VAaFc2Gmd Zverev gegen Federer am Samstag? https://t.co/SC730E2Cg6
Sky Sport Austria
.@HCB_Foxes erobern im Schlagerspiel gegen die @graz99ers die Tabellenführung! #SkyEBEL #G99HCB https://t.co/3UUQzsulgb
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung