Quotennews

Raab packt sie alle: 3,23 Mio. auf 225 Minuten

von
Raab packt sie alle: 3,23 Mio. auf 225 Minuten Am Samstagabend veranstaltete Stefan Raab den «Bundesvision Songcontest» in einer knapp vierstündigen Sendung. Gewinner des Abends waren Juli, die für Hessen antraten und zum Ende passend ihren Hit „Geile Zeit“ noch mal spielten.

Am Samstagabend verfolgten die Show im Schnitt 3,23 Millionen Zuschauer. Das sind starke elf Prozent Marktanteil. 2,55 Millionen Fernsehzuseher waren zwischen 14 und 49 Jahren alt, dies entspricht einem Marktanteil von 21,2 Prozent.

Am Donnerstag, den 16. Dezember 2004, fand zuletzt ein «TV Total»-Event statt, nämlich das «TV Total Turmspringen». Damals verfolgten 4,83 Millionen Neugierige die Sendung, was 17,5 bzw. 31,5 Prozent (14-49) entsprach.

Zwar liegen die Einschaltquoten des «Bundesvision Contest 2005» weit über dem ProSieben-Schnitt, dennoch könnte ProSieben überlegen, ob man nicht wieder auf den starken Donnerstagabend wechselt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/8714
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue Castingshows im TV?nächster ArtikelDas ist also HBO: Neues Reality-Format in der Daytime
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Maren Morris live
Maren Morris begeistert ihre Fans bei Konzert in Köln . Nach ihrer US-Tour ist Maren Morris aktuell für fünf Auftritte erstmals in Deutschland, der... » mehr

Werbung