TV-News

TNT Glitz: Mehr «Pretty Little Liars» erst 2016

von

Die in den USA sehr erfolgreiche Teenagerserie wird im deutschen Pay-TV erst nach Jahreswechsel fortgeführt.

SPOILER! Alles ändert sich

Im August dieses Jahres kam es bei «Pretty Little Liars» zu einer Art Serienfinale: Das große Seriengeheimnis rund um 'A.' wurde gelüftet, im Januar 2016 fällt mit dem Startschuss für den Rest der sechsten Season auch der Startschuss für einen neuen episodenübergreifenden Handlungsbogen. Die Handlung setzt dann einige Jahre nach den bisherigen Ereignissen an.
Während «Pretty Little Liars» im deutschen Free-TV nur kurzfristig hohe Zugkraft bewies, stellt die dramatische Teenie-Serie das Flaggschiff-Programm des US-Senders ABC Family dar. Keine andere eigenproduzierte Serie hielt sich länger auf ABC Family, und mit 3,09 Millionen Zuschauern (non-lineare Auswertungswege inklusive) feierte erst kürzlich eine neue Episode enorme Erfolge.

In Deutschland hat TNT Glitz die Erstausstrahlungsrechte, von denen der Pay-TV-Kanal vor wenigen Monaten auch Gebrauch gemacht hat – die deutsche TV-Premiere der fünften Season endete im Juli. Bis die in den USA bereits angelaufene sechste Runde bei TNT Glitz startet, müssen sich die Fans der hübschen Lügnerinnen und deren Umfeld allerdings noch gedulden.

Troian Bellisario, Ashley Benson, Tyler Blackburn, Lucy Hale und Co. schwingen sich nämlich laut TNT Glitz erst im Januar 2016 ins hiesige Bezahlfernsehen. Dann geht es in den USA mit dem Rest der aktuell unterbrochenen sechsten Runde weiter. Eine siebte Staffel erhielt übrigens bereits grünes Licht.

Kurz-URL: qmde.de/80842
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Shark Tank»nächster Artikel«Doctor Who»: Rückkehr zur kalten Jahreszeit

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung