Quotennews

Rosin verabschiedet sich unwürdig

von

Vom Top-Niveau der Vergangenheit war «Rosins Restaurants» auch diesmal wieder weit entfernt. Besser lief im Anschluss das «K1 Magazin».

Nachdem sich «Rosins Restaurants» in den vergangenen drei Jahren zu einem veritablen Quotenerfolg gemausert hat, erhöhte kabel eins den Ausstrahlungsumfang sukzessive. Um möglichst viele Dienstagabende mit der Sendung bestücken zu können, strahlte man in den vergangenen Wochen neben vier neuen auch drei alte Folgen zur Primetime aus, die sich allerdings deutlich schwerer taten, ein breites Publikum anzusprechen. Dies galt auch für die vorerst letzte Ausgabe vor der nun anstehenden Ausstrahlungspause, die auf gerade einmal 0,95 Millionen Fernsehende und schlechte 3,1 Prozent Marktanteil gelangte. In der werberelevanten Zielgruppe wurden 4,1 Prozent bei 0,47 Millionen verzeichnet, womit der Senderschnitt sogar noch deutlicher verfehlt wurde.

Damit zeigte sich abermals, dass Frank Rosin nur mit Erstausstrahlungen so richtig zu punkten weiß. Die neuen Folgen kamen nämlich auf durchweg gute Zielgruppen-Werte zwischen 5,8 und 6,9 Prozent, während die beiden eingestreuten Wiederholungen mit 3,5 und 5,4 Prozent bestenfalls mittelprächtig abschnitten. Auch die Gesamt-Reichweiten divergierten deutlich: Mit Erstausstrahlungen wurden zwischen 1,12 und 1,43 Millionen generiert, mit Reruns gerade einmal 0,75 und 1,00 Millionen.

Recht zufrieden durfte man hingegen mit dem «K1 Magazin»  sein, das sich ab 22:20 Uhr auf 5,0 Prozent der 14- bis 49-Jährigen bei einer Zuschauerzahl von 0,38 Millionen verbesserte. Insgesamt wurden sogar leicht überdurchschnittliche 4,1 Prozent bei 0,82 Millionen verzeichnet. Am Ende des Abends kam «Mein Revier»  dann sogar auf 4,2 Prozent aller sowie 5,9 Prozent der jüngeren Konsumenten bei einer Reichweite von 0,37 Millionen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/77149
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTom Beck begeistert, «akte» bleibt Ladenhüternächster ArtikelFilmcheck: «Eat Pray Love»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung