Quotennews

«Familien im Brennpunkt» setzen Ausrufezeichen

von

Die Sendung steht angeblich kurz vor dem Aus – der Grund sind stetig zurückgegangene Quoten. Dass es das Format immer noch kann, zeigte es am Mittwoch.

Nanu? Das angeblich stark absetzungsgefährderte «Familien im Brennpunkt»  sorgt an diesem Morgen für strahlende Gesichter bei RTL. Die am Mittwoch ab 16.00 Uhr gezeigte Episode erreichte wie aus dem Nichts plötzlich 18,8 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen und somit für den Sender klar überdurchschnittliche Werte. Für die filmpool-Sendung war es der zweitbeste Marktanteil im Jahr 2014. Im Januar lief es einmal einen winzigen Tick besser.

Insgesamt schalteten 1,26 Millionen Menschen die Scripted Reality-Sendung ein. Das zuvor gesendete «Verdachtsfälle»  bescherte RTL bei den wichtigen 14- bis 49-Jährigen 15,1 Prozent und insgesamt 1,21 Millionen Zuschauer. Die ebenfalls zu Ende gehenden «Trovatos» kamen nach 14.00 Uhr auf gute 15,5 Prozent.

Erstaunlicherweise hatte der neuerliche RTL-Erfolg kaum Auswirkungen auf die Ergebnisse der Ermittler-Sendungen von Sat.1. «Im Namen der Gerechtigkeit» 12,3 Prozent Marktanteil und lag somit über Senderschnitt. Stark lief auch «Anwälte im Einsatz»; nach 16.00 Uhr kam die Sendung von filmpool auf durchschnittlich 14,4 Prozent. Zuletzt wurden aber auch schon 16 Prozent und mehr ausgewiesen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/71513
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDF fährt mit Krimiwiederholungen gutnächster ArtikelMit Carmen zum Erfolg

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung