Quotennews

ProSieben und RTL: Hartes Duell um 21:15 Uhr

von

Für «The Big Bang Theory» wird es mit Wiederholungen nun immer schwieriger, alte Erfolge in direkter Konkurrenz zu «Bauer sucht Frau» zu wiederholen. Beeindruckend stark lief auch «Wer wird Millionär?».

«TBBT» - Neue vs. alte Folgen

  • Neu: 2,21 Mio. (6,8% / 15,5%)
  • Alt: 1,92 Mio. (6,0% / 14,0%)
Verglichen wurden lediglich die jeweils zwei um 21:15 Uhr gezeigten Erstausstrahlungen und Reruns im Oktober.
Um die Erstausstrahlungen der sechsten Staffel ein wenig strecken zu können, entschied sich ProSieben dazu, die letzten fünf Episoden nicht mehr wöchentlich, sondern nur noch alle 14 Tage zu präsentieren. Bei Fans der Serie kommt dieser Schritt erwartungsgemäß äußerst mäßig an, doch aus Sicht der Einschaltquoten stellt er sich bis dato als recht lukrativ heraus (siehe Infobox). An diesem Montagabend wurde abermals nur alter Stoff aufgewärmt, mit 13,3 und 13,7 Prozent bei bestenfalls 1,68 Millionen werberelevanten Zuschauern war die Sitcom erneut ein voller Erfolg. Allerdings konnte sie damit nicht an die Werte der Vorwochen anknüpfen. Beim Gesamtpublikum bezifferten sich die Reichweiten auf 1,89 und 1,84 Millionen, was mit Marktanteilen von 5,8 und 6,1 Prozent einherging.

Nur mittelprächtig schnitten «Die Simpsons»  ab, die zur besten Sendezeit ebenfalls nur mit zwei bereits gezeigten Folgen auf Sendung gingen. Diese kamen auf 1,51 und 1,72 Millionen Zuschauer, woraus unterdurchschnittliche Marktanteile von 4,7 und 5,2 Prozent resultierten. Besser lief es bei den jungen Zuschauern, denn hier wurden zumindest noch durchschnittliche 11,1 sowie 12,0 Prozent bei bestenfalls 1,52 Millionen erzielt. Ähnlich schwer tat sich ab 22:10 Uhr dann «Circus HalliGalli»  mit nur noch 5,0 Prozent aller sowie 10,9 Prozent der umworbenen Konsumenten bei einer Reichweite von 1,08 Millionen.

RTL wiederum präsentierte mit «Bauer sucht Frau»  einen großen Quotenhit um 21:15 Uhr, der mit den ersten beiden Folgen der aktuellen Ausstrahlungsperiode auf fantastische Reichweiten von 6,37 und 6,44 Millionen gelangte. Diesmal waren 6,47 Millionen Menschen mit dabei, als Inka Bause wieder paarungswilligen Landwirten mehr oder minder nützliche Unterstützung geben wollte. Dies entsprach einem Marktanteil von 20,8 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen schaffte es die Doku-Soap auf ähnlich starke 21,7 Prozent bei durchschnittlich 2,65 Millionen Interessenten. In den beiden Vorwochen standen hier 24,1 und 21,9 Prozent bei bestenfalls 2,94 Millionen auf dem Papier.

Eine Stunde zuvor erreichte Günther Jauch mit seinem Quiz «Wer wird Millionär?»  ebenfalls sehr gute 19,5 Prozent bei insgesamt 6,38 Millionen Zuschauern. Damit stellte man abermals einen neuen Staffelhöchstwert auf die Beine, nachdem ein solcher bereits vor Wochenfrist mit 6,16 Millionen und 18,5 Prozent möglich war. Beim besonders stark umworbenen Publikum konnten sich 2,09 Millionen für die Sendung erwärmen, hier wurden immerhin noch 17,1 Prozent generiert. Sehr überzeugend lief es dann auch um 22:15 Uhr für «Extra - Das Magazin», welches noch 17,5 Prozent aller und 18,1 Prozent der jüngeren Zuschauer bei einer Sehbeteiligung von 3,62 Millionen zum Einschalten bewegte.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/67159
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelORF startet eigenes Videoportalnächster ArtikelAuch «Doc meets Dorf» wird beendet

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung