Vermischtes

«Promi Big Brother»: Auch Livestream lässt Neugierige länger zuschauen

von

Besonders neugierige «Promi Big Brother»-Fans können mittels eines kostenpflichten Livestreams die WG-Bewohner länger bespitzeln als es den Sat.1-Zuschauern möglich ist.

Wenn am 13. September zehn Prominente in die «Promi Big Brother»-WG ziehen, zieht Sat.1 sämtliche Register, um den voyeuristischen Trieb der Zuschauer auf vielfältige Weise zu befriedigen. Zusätzlich zu den Sat.1-Sendungen wird es auch eine Webshow sowie Sky-Übertragungen geben, die Neugierige auf dem Laufenden halten sollen. Doch damit ist noch längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht.

Wie ProSiebenSat.1 Digital verkündet, startet am 13. September zusätzlich noch ein täglicher Livestream, durch den User stets nach Ende der TV-Show für zwei weitere Stunden in die Promi-WG blicken können. Wer sich dafür interessiert, was die Stars und Sternchen von 23.15 bis 1.15 Uhr so treiben, kann auf der offiziellen Showwebseite den Livestream gegen ein Entgelt abrufen. Angeboten werden mehrere Preispakete.

Ein Tagespass kostet 4,99 Euro, während ein Ticket für die gesamte Staffel auf 19,99 Euro veranschlagt wird. Wer sich bis zum 13. September dazu hinreißen lässt, einen Staffelpass zu erwerben, hat hingegen 14,99 Euro zu zahlen. Der Web-Livestream ist somit günstiger als ein Ticket via Sky, das rund 25 Euro kosten wird.

Kurz-URL: qmde.de/65912
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHarry Connick Jr. statt Dr. Luke bei «American Idol»?nächster Artikel5 Köpfe: Serien im Originalton: Braucht's das?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Garth Brooks kündigt Album für 2019 an
Garth Brooks hat die Pläne für sein 2019er Studio-Album bekanntgegeben. Am vergangenen Montag hat Garth Brooks seine Pläne für sein neues Studio-Al... » mehr

Werbung