Quotennews

«Model WG» zum Finale doppelt schlecht

von
Die vorletzte Folge erzielte den schlechtesten Marktanteil aller Zeiten, nur um eine Stunde später vom Finale noch unterboten zu werden.

Die «Model WG» schloss am Donnerstagabend mit einer weiteren Doppelfolge zum zweiten Mal ihre Pforten und dieses Mal vermutlich für immer. Nach den jüngsten Katastrophenquoten der Castingdoku, die seit der Absetzung von «Fashion & Fame» in doppelter Geschwindigkeit weggesendet wurde, wird man bei ProSieben froh sein, dass das Elend ein Ende gefunden hat. Zum Abschied gab es gleich zweimal die schlechtesten Quoten der Geschichte der Sendung.

Die erste Ausgabe kam auf 750.000 Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren und fürchterliche 5,9 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe. So schlecht war es zuvor noch nie gelaufen. Den bisherigen Negativrekord hielt die 20.15-Uhr-Folge von letzter Woche mit 6,5 Prozent. Auch insgesamt war das Interesse an der Show quasi nicht vorhanden. 1,03 Millionen Zuschauer ab drei Jahren hatten eingeschaltet, der Marktanteil belief sich auf 3,1 Prozent.

Mit der zweiten Folge des Abends und zugleich wohl endgültig letzten wurden diese Resultate sogar noch unterboten. Die Reichweite in der umworbenen Zielgruppe fiel leicht auf 710.000, was auch den Marktanteil weiter in die Tiefe zog: 5,6 Prozent wurden gemessen - rund die Hälfte des Senderschnitts. Beim Gesamtpublikum blieb der Marktanteil konstant bei 3,1 Prozent. Mit dieser Primetime, die sogar von kabel eins und RTL II geschlagen wurde, fiel auch der Tagesmarktanteil von 8,6 Prozent in der Zielgruppe äußerst ernüchternd aus.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/47666
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Law & Order» versinkt am VOX-Nachmittagnächster ArtikelFällt die Länderbeschränkung für Pay-TV-Sportrechte?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung