Vermischtes

'Logomorphing': Sat.1 wandelt sein Logo in eine Schweppes-Flasche um

von
Sat.1 wird dank einer neuen Sonderwerbeform sein Logo zur Bewerbung eines Produktes umgestalten.

Die Vermarkter werden immer kreativer wenn es darum geht, neue Werbekunden hinzu zu gewinnen. SevenOne AdFactory, der für die Werbeformen der ProSiebenSat.1-Sendergruppe verantwortlich ist, wird das Sat.1-Logo auf der Homepage des Senders in eine Schweppes-Flasche umwandeln. Diese soll bereits ab dem 9. August on Air sowie online zu bewundern sein.

Das sogenannte "Logomorphing" soll die Marke eines zahlenden Werbekundens mit dem Senderlogo verbinden. Die Bier-Marke Schweppes, die zur Krombacher-Gruppe angehört, hat sich als erster Vertragspartner diese umfangreiche Sonderwerbeform gesichert. Der Sat.1-Ball wird fortan an in eine Flasche Bitter Lemon, Ginger
Ale und Tonic Water umgewandelt, "um anschließend im Schweppes-Logo zu münden", gab SevenOne Media am Montagmittag bekannt.

Sogar den Slogan "Colour your Life" lässt man nicht unberührt und wird zu "Tu, was dir schweppt" umgeleitet. Das "Logomorphing" ist zwischen den Werbetrennern von Formaten wie «Navy CIS: L.A.» , «Plötzlich Prinzessin 2»  oder «AKTE 20.10» platziert. Malte Hildebrandt, Vorsitzender der Geschäftsführung SevenOne AdFactory über die neue Werbeform: "Logomorphing-Kampagnen bieten dem Werbekunden eine authentische imagebildende Integration seiner Marke in die Senderwelt und dadurch eine hohe Aufmerksamkeit. Das Beispiel Schweppes zeigt die hohe Flexibilität der Werbeform, die der Fantasie kaum Grenzen setzt."

Kurz-URL: qmde.de/43767
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPro & Contra: «Big Brother 10» - Wurde die Show besser?nächster ArtikelDie Experten Sommerspezial: Sitcoms & Comedys

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung