TV-News

RTL hat Sendeplatz für Rachs Schule

von
Ab Ende August schickt der Kölner Marktführer die neue Sendung von Sternekoch Rach auf Sendung. Produzieren wird die Firma Eyeworks.

Jungen Kochtalenten auf die Beine helfen – das wollte vor einiger Zeit schon Tim Mälzer bei VOX. Aus dem damals geplanten Format wurde nichts, nun hatte RTL eine ähnliche Idee. Christian Rach, Deutschlands vielleicht bekanntester Sternekoch, bekommt beim Privatsender ein neues Format. Im Herbst wird er nicht heruntergewirtschafteten Gaststätten auf die Beine helfen, sondern dafür sorgen, dass es gar nicht erst so weit kommt.

Zwölf Talente nimmt Rach in dem neuen Format unter seine Fittiche – Rach wird ihre Ausbildung übernehmen. Zwei Monate lang werden sie bei Rach eine Art Crash-Kurs in Sachen Restaurantführung bekommen. Danach müssen sie ihren eigenen Laden eröffnen – sie dürfen dann aber im Team arbeiten.

Das Restaurant, das die zwölf eröffnen werden, trägt den Namen „Slowman“ und befindet sich in Hamburg. Wie von RTL bekannt, dreht sich «Rachs Restaurant» aber nicht nur um die Qualitäten der Kandidaten im Job – auch das Privatleben der zwölf jungen Leute soll genauer beobachtet werden. Die zuständige Produktionsfirma Eyeworks hat alle neun geplanten Ausgaben bereits abgedreht, Rach selbst befindet sich derzeit im Urlaub.

Den Auftakt zu der neuen RTL-Sendung gibt es am 30. August 2010 ab 20.15 Uhr zu sehen. An diesem Tag wird eine Doppelfolge der Show gezeigt, ab September läuft das Format dann immer um 21.15 Uhr und somit als Lead-Out von Jauchs «Wer wird Millionär?» .

Kurz-URL: qmde.de/43080
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeues Moderatorenteam für «Weck Up»nächster Artikelsixx sehr gut etabliert

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung