Quotennews

Alte FOX-Show macht RTL II glücklich

von
Dass der Klassiker «X-Factor: Das Unfassbare»  in beiden Zuschauergruppen über einen zweistelligen Marktanteil kommt, hätte wohl niemand geglaubt.

Mit der Horror-Show «X-Factor: Das Unfassbare» holte das US-Network FOX zwischen 1997 und 2002 tolle Einschaltquoten. Während das Format in den Vereinigten Staaten schon längst von der Bildfläche verschwunden ist, fährt RTL II mit dieser Sendung immer noch tolle Quoten ein.

Eine Episode aus dem Jahr 1999, die ab 9.55 Uhr zu sehen war, kam auf 0,65 Millionen Zuschauer und spielte 11,9 Prozent Marktanteil ein. Noch besser sah es bei den 14- bis 49-Jährigen aus, denn dort verzeichnete die von Mike Scott geschriebene Show starke 12,1 Prozent.

Die zuschauerstärkste Sendung von RTL II war am Samstag «Eye of the Beast – Das Auge der Bestie»  mit «Dawson’s Creek»-Star James van der Beek. Die kanadische Produktion aus dem Jahr 2007 interessierte 0,90 Millionen Menschen, der Marktanteil lag in der Zielgruppe bei mäßigen 5,6 Prozent. Ab 22.00 Uhr war «Dreizehn» zu sehen, der US-Spielfilm verbuchte bei den Werberelevanten noch 6,2 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/36840
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Blockbuster»-Fortsetzungen dominieren Samstagnächster Artikel«Iron Calli» selbst im Rerun ein Hit

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung