TV-News

Sondersendungen zum Tod von Evelyn Hamann

von
Zum Tode der Schauspielerin Evelyn Hamann ändern die Öffentlich-Rechtlichen in den kommenden Tagen ihr Programm. Quotenmeter.de liefert eine Übersicht.

Mit zahlreichen Programmänderungen gedenken ARD, NDR und ZDF in den nächsten Tagen der Schauspielerin Evelyn Hamann, die in der Nacht zum Montag im Alter von 65 Jahren gestorben war. Das ZDF zeigt bereits heute eine Sondersendung mit Johannes B. Kerner.

Montag, 29. Oktober

19:25 Uhr (ZDF): «Erinnerungen an Evelyn Hamann»
Mit Johannes B. Kerner und Weggefhärten der Schauspielerin. Zu Gast sind unter anderen der Produzent Markus Trebitsch und Schauspielerkollege Rudolf Kowalski. Im Rahmen der Sondersendung zeigt das ZDF auch eine 20-minütige Folge der Reihe «Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben».

21:00 Uhr (NDR): «Evelyn Hamann - ein Leben für das Lachen»
Der Film erinnert an die Höhepunkte ihres Schaffens, zeigt die Auftritte, mit denen sie sich in die Herzen des deutschen Publikums spielte und lässt Weggefährten wie Loriot und Eberhard Möbius, aber auch Fans zu Wort kommen.

21:15 Uhr (NDR): «Wut im Bauch»
Spielfilm, Deutschland 1999

Dienstag, 30. Oktober

21:45 Uhr (NDR): «Adelheid und ihre Mörder»
Wie geplant wird die Folge "Haie und kleine Mieter" ausgestrahlt

Donnerstag, 01. November

21:30 Uhr (NDR): «Bitte sagen Sie jetzt nichts»
Am 06. August feierte Evelyn Hamann ihren 65. Geburtstag. Aus diesem Anlass zeigte das NDR Fernsehen in einem Rückblick die schönsten Sketche und Ausschnitte aus vielen Fernsehfilmen und Sendereihen, den das NDR Fernsehen nun wiederholt. Zu Wort kommen Prominente und Weggefährten von Evelyn Hamann.

Freitag, 02. November

21:45 Uhr (ARD): «Loriots Ödipussi»
Spielfilm, Deutschland 1987. Regie: Vicco von Bülow

23:25 Uhr (ARD): «Adelheid und ihre Mörder»
Von 2006. "Berufsrisiko".

00:00 Uhr (NDR): Talkshow Classics mit Evelyn Hamann

00:15 Uhr (ARD): «Adelheid und ihre Mörder»
Von 2001. "Ein Ständchen für Heimeran"

01:25 Uhr (ARD): «Adelheid verpflichtet»
Hinter den Kulissen von «Adelheid und ihre Mörder»
Film von Christian Stöffler

02:10 Uhr (ARD): «Adelheid und ihre Mörder»
Von 1999. "Mord in bester Gesellschaft"

03:05 Uhr (ARD): «alfredissimo!»
Kochen mit Bio und Evelyn Hamann
Von 1999. "Todeshaie"

04:25 Uhr (ARD): «Adelheid und ihre Mörder»
Von 1998. "Mango Mortale"

Sonntag, 04. November

13:40 Uhr (ZDF): «Evelyn und die Männer»
Von 1987. Buch: Joachim Roering, Vicco von Bülow.

14:45 Uhr (ZDF): «Das Traumschiff: Sydney»
Von 1996.

16:15 Uhr (ZDF): «Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben»
Von 2001. Das ZDF zeigt die Folgen "Das Geld liegt auf der Straße" und "Muttersöhnchen".

22:00 Uhr (NDR): «Tatort: Tod im Elefantenhaus»
Von 1987. Mit Manfred Krug, Charles Brauer, Evelyn Hamann u.a.

23:30 Uhr (NDR): «Loriot»
Vom Glück der Liebe, der Ehe und des Erinnerns

Heute um 22:45 Uhr wird Vicco von Bülow zu Beginn der ARD-Talk-Show «Beckmann» zum Tod seiner langjährigen Fernsehpartnerin Evelyn Hamann sprechen. Anschließend wird das Interview, das Reinhold Beckmann bereits am Freitag mit Vicco von Bülow geführt hat, ausgestrahlt.

Kurz-URL: qmde.de/23168
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «FamilyShowdown»nächster ArtikelSonntag: Baseball und die «Housewives» ganz vorne
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung