Primetime-Check

Mittwoch, 28. Oktober 2020

von

Wie schnitt «Exit» im Ersten ab? Punktete das ZDF mit «Da kommst Du nie drauf!»?

Das Erste startete am Mittwoch mit einem «ARD Extra» in die Primetime, das von 6,45 Millionen Menschen gesehen wurde. Der Marktanteil lag bei 19,8 Prozent. Im Anschluss kam «Exit» auf 2,44 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 8,3 Prozent. Bei den jungen Zuschauern fuhr man zunächst 20,7, dann 7,6 Prozent Marktanteil ein. Das Magazin «Plusminus» verzeichnete ab 22.05 Uhr noch 5,3 Prozent der Jungen, insgesamt standen 7,4 Prozent auf der Uhr.

«Da kommst Du nie drauf!» bescherte dem ZDF 4,72 Millionen Zuschauer, der Marktanteil lag bei 15,4 Prozent. Mit dem «heute-journal» sorgte man für 5,11 Millionen Zuschauer und 19,0 Prozent. Die Marktanteile bei den 14- bis 49-Jährigen lagen bei 19,0 und 13,6 Prozent. Das Finale von «The Taste» sicherte sich bei Sat.1 nur 1,30 Millionen Zuschauer. In der Zielgruppe fuhr das Format nur 8,0 Prozent Marktanteil ein.

Bei RTL buhlten Männer um «Die Bachelorette», das Schauspiel sahen sich 1,92 Millionen Zuschauer an. Mit 1,15 Millionen Umworbenen sicherte sich der Sender 13,3 Prozent Marktanteil. Zuvor kam ein «RTL Aktuell Spezial» auf 1,45 Millionen junge Zuschauer, der Marktanteil sorgte für 14,8 Prozent. Mit 2,87 Millionen Zuschauer war das Interesse groß. Unterdessen unterhielten «Grey’s Anatomy» und «Seattle Firefighters» 1,33 und 1,18 Millionen Zuschauer, die Marktanteile lagen in der Zielgruppe bei 8,5 und 7,5 Prozent. Zwei Folgen von «The Good Doctor» brachten VOX nur 4,3 und 4,6 Prozent, insgesamt waren 1,07 und 1,09 Millionen Menschen mit von der Partie.

Eine Doppelfolge der «Wollnys» bescherte RTLZWEI 4,6 und 4,3 Prozent der jungen Leute. Bei den ab 3-Jährigen begeisterte die Großfamilie 0,76 und 0,68 Millionen Zuschauer. Bei Kabel Eins holte «Ronin» 1,40 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, in der Zielgruppe sorgte man für 5,0 Prozent.




© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/122317
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSchade: «The Taste» holt keinen neuen Rekordnächster ArtikelPeacock setzt «Brave New World» ab
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung