TV-News

Nein heißt Nein! «Alles was zählt» setzt Zeichen

von

Das Serien-Drama drückt sich mit ihrer Handlung und einem Kampagnenvideo gegen Machtmissbrauch aus.

Die neuste Handlung in der UFA Serien-Drama Produktion «Alles was zählt» von RTL dreht sich um Machtmissbrauch im beruflichen Umfeld. Dies wird nochmals separat in einem Kampagnenvideo auf dem Instagram von «Alles was zählt» aufgegriffen und die Schauspieler sprechen sich ausdrücklich dagegen aus. Dabei sollen Zuschauer mit der Story auf dieses stillgeschwiegene Thema sensibilisiert werden. Hierbei wird Crisjan Zöllner als Stefan Wiebrecht gezeigt, der die beiden Eiskunstläuferinnen Cheyenne Pahde als Marie und Alexandra Fonsatti als Chiara für die NRW-Meisterschaft trainieren soll.

Aufgrund seiner Machtposition, die er auch entsprechend ausspielt, erdreistet er sich beispielsweise mit unangebrachten sexistischen Sprüchen, dem Betreten der Frauenumkleide direkt nach dem Duschen von Marie oder das Berühren von unpassenden und intimen Stellen bei Übungen bei Chiara, seinen Standpunkt klar zu machen.

Laut Joachim Kosack, Geschäftsführer bei UFA und UFA SERIAL Drama, wollen sie dieses Thema nicht nur in der Serie thematisieren, sondern setzen sich auch außerhalb dafür ein, die Leute zu sensibilisieren mit Social-Media Kampagnen – Stichwort #sicherheim – und den Opfern beizustehen, darunter auch Opfer der häuslichen Gewalt. So hat auch das Unternehmen selbst Standards aufgesetzt und Strukturen geschaffen, um Betroffenen schnell zu helfen und besitzen einen Verhaltenskodex, der grundlegend dem Machtmissbrauch im beruflichen Umfeld entgegenwirken soll.

Mehr zum Thema... Alles was zählt TV-Sender RTL
Kurz-URL: qmde.de/122125
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Father Brown»: Staffel acht ab November bei ZDFneonächster ArtikelDie Kino-Kritiker: «Greenland»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Die Country-Nominierten für die 63. jährlichen Grammy Awards (2021)
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2021. Am 31. Januar 2021 werden in Los Angeles, Kalifornien, die Grammys zum 63-mal verliehe... » mehr

Werbung