US-Fernsehen

Primetime Emmys: Sechs-Tage-Woche steht an

von

Aufgrund von COVID-19 wird die gesamte Veranstaltung umgeplant.

Die amerikanische Fernsehakademie hat endlich ihre Pläne für die Primetime Emmy Awards bekannt gegeben. Normalerweise werden die künstlerischen Kategorien in einer bis zwei separaten Veranstaltungen verliehen, doch die Corona-Pandemie machte den Verantwortlichen einen Strich durch die Rechnung. Die „Creative Emmy Awards“ werden zwischen Montag, den 14. September, und Donnerstag, dem 17. September, verliehen.

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 17 Uhr und werden live auf Emmys.com ausgestrahlt. Am ersten Tag werden die Rubriken Reality und Non-Fiction verliehen, am zweiten Tag folgt Variety. Der dritte und vierte Abend steht im Zeichen von Fiction. Schließlich folgt am Samstag, den 19. September, bei FXX ein Mix aus allen Genres. Die Kunst-Emmys werden von Bob Bain Productions produziert.

Am Sonntag, den 20. September 2020, strahlt NBC ab 20.00 Uhr die 72. Primetime Emmy Awards aus. Die große Veranstaltung konzentriert sich auf die größten Kategorien und widmet sich den Drama- und Fiction-Serien sowie den Schauspielern.

Kurz-URL: qmde.de/120434
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Knight Rider» soll als Film zurückkommennächster ArtikelIst «Star Trek» tot?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

CMA Awards 2020 - Die Nominierten
Die Country Music Association hat die Nominierten für die CMA Awards 2020 bekanntgegeben. Dieses Jahr ist alles etwas anders und das trifft auch au... » mehr

Werbung