Primetime-Check

Montag, 3. August 2020

von

Wie lief es am Montagabend für Kabel Eins und seinen Michael-Bay-Film? Wie schnitt die Clipshow in Sat.1 ab?

Tagesmarktanteil der Vollprogramme

  • Ab drei Jahren: 52,8%
  • 14-49: 57,4%
Das Erste zeigte ab 20.15 Uhr «Leberkäsjunkie», was 5,27 Millionen Menschen ansprach. Damit standen sehr starke 18,8 Prozent Marktanteil auf der Rechnung. 1,22 Millionen Jüngere führten Das Erste bei den 14- bis 49-Jährigen zu umwerfenden 16,2 Prozent. «Exclusiv im Ersten» schloss mit 2,59 Millionen Wissbegierigen insgesamt an. Die Quoten lagen bei akzeptablen 10,4 Prozent bei allen und sehr guten 7,9 Prozent bei den Jüngeren. Die «Tagesthemen» folgten mit 12,5 und 11,7 Prozent. Das ZDF hielt ab 20.15 Uhr mit «Die Toten vom Bodensee» und 4,37 Millionen Krimifans dagegen. Das mündete in sehr gute 15,6 Prozent bei allen. 0,36 Millionen Jüngere führten zudem zu mäßigen 4,8 Prozent. Ab 21.45 Uhr schloss das «heute-journal» mit sehr guten 16,0 und tollen 8,8 Prozent an. Ab 22.15 Uhr brachte es «Fast & Furious 8 » auf 1,75 Millionen Actionfans. Mäßige 11,1 Prozent bei allen standen sehr starken 10,4 Prozent bei den Jüngeren gegenüber.

VOX brachte es mit «Goodbye Deutschland! Viva Mallorca» auf 1,43 Millionen Neugierige, bevor «Verdammt schwer!» auf 0,68 Millionen kam. In der Zielgruppe kamen tolle 9,4 und passable 6,6 Prozent zustande. Sat.1 kam mit der Clipshow «111 tierische Teufelskerle!» auf 1,38 Millionen Interessenten, bevor «akte.» 0,91 Millionen Wissbegierige ansprach. Bei den Umworbenen standen mäßige 6,4 und magere 5,3 Prozent auf dem Zettel. RTL fiel für seine Verhältnisse hart auf die Nase: «Raus damit!» erreichte zur besten Sendezeit nur 1,15 Millionen Neugierige. Das glich miesen 4,2 Prozent bei allen. 0,56 Millionen Werberelevante mündeten indes in magere 7,6 Prozent bei den Jüngeren. «Extra» schloss mit 6,2 und 6,6 Prozent an.

ProSieben kam mit «Die! Herz! Schlag! Show!» auf 1,11 Millionen Showfans ab drei Jahren. Bei den Umworbenen standen passable 8,9 Prozent Marktanteil auf der Rechnung. Ab 22.45 Uhr kam eine «Die beste Show der Welt»-Wiederholung auf 0,40 Millionen und mäßige 8,0 Prozent. Kabel Eins unterhielt mit «Die Insel» 1,04 Millionen Sci-Fi-Fans. In der Zielgruppe kamen starke 7,5 Prozent Marktanteil zustande. RTLZWEI lockte mit «Die Schnäppchenhäuser» 0,68 Millionen Neugierige zu sich. «Die Bauretter» folgte mit 0,52 Millionen. Die Quote belief sich bei den Werberelevanten auf akzeptable 4,9 und maue 3,7 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/120329
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeue Höhenflüge für Sat.1 Gold, News-Sender geben Marktanteile abnächster Artikel«Die! Herz! Schlag! Show!» fällt zum Finale erstmals unter Senderschnitt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

Nashville Live-Show wird verschoben
"Nashville Live!" kommt erst 2021 nach Deutschland und in die Schweiz. Die Deutschland-Tournee von NASHVILLE LIVE!, die ursprünglich vom 06. Novemb... » mehr

Werbung