TV-News

RTL hält dieses Jahr eine eigene Neujahrsansprache

von

Somit beginnt die Silvester-«Chartshow» ausnahmsweise erst um 20.20 Uhr.

RTL will am Silvesterabend „neue Maßstäbe” setzen und einer TV-Tradition zu neuem Glanz verhelfen. Gemeint ist dabei nicht das «Dinner for One», sondern die am Silvestervorabend zu sehende Neujahrsansprache. Für den 31. Dezember verspricht der Marktführer unter den Privatsendern nun eine eigene Ansprache. In dieser „kommen die Themen, die die Nation im abgelaufenen Jahr wirklich bewegt haben ebenso auf den Tisch wie das, worauf Deutschland sich 2020 einstellen muss.” Weitere Details gibt es noch nicht.

Im Anschluss, also ab 20.20 Uhr präsentiert Oliver Geissen ganz traditionell eine neue «ultimative Chartshow» mit den besten Hits aus 20 Jahren des neuen Jahrtausends. Entertainer DJ Ötzi, Let´s Dance-Star Oana Nechiti und die Schauspieler Caroline Frier und Christian Tramitz sind dabei, Showacts sind unter anderem Peter Maffay, Sarah Connor, Andrea Berg, Rednex, Haiducii und eben DJ Ötzi.

Nicht fehlen darf an Neujahr zudem eine frische Ausgabe der Pannenshow «Life! Dumm gelaufen», wie üblich gezeigt um 19.05 Uhr. Am Neujahrsabend zur Primetime präsentiert RTL dann rund fünf Stunden lang «Die größten Fernsehmomente der Welt.»

Kurz-URL: qmde.de/114138
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVerkauft! ZDF veräußert «Bares für Rares» an die BBCnächster ArtikelBohlen- und Darnell-Doku bei RTL
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Rhiannon Giddens mit Francesco Turrisi live in Hamburg
Rhiannon Giddens und Francesco Turrisi bringen kulturelle Vielfalt und facettenreiche Klänge in die Hamburger Fabrik. Die Fabrik öffnet am 4. Dezem... » mehr

Werbung