TV-News

Edin Hasanovic verkündet «Skylines»-Aus

von   |  2 Kommentare

Laut Hauptdarsteller Edin Hasanović wird die Netflix-Serie «Skyline» keine zweite Staffel erhalten.

Wenn ihr Bock habt, dann rafft euch zusammen oder so - ich habe keine Ahnung. Ich finde es grade beschissen. Sehr, sehr, sehr beschissen.
Edin Hasanovic
Noch eine Netflix-Serie findet ein frühes Ende – und dieses Mal wird eine deutsche Serie des Video-on-Demand-Dienstes vorzeitig abgesetzt: Die Serie «Skylines» wird keine zweite Runde erhalten. Das berichtet jedenfalls Schauspieler Edin Hasanović, einer der Hauptdarsteller des Formats. Via Instagram erklärt er: „Es geht nicht weiter mit «Skylines» leider. Und das ist kein Spaß." Seinen Fans verrät er, dass er dies erst wenige Minuten vor der Veröffentlichung seines Postings erfahren hätte, außerdem ärgert er sich, dass es Netflix in seinen Augen immer mehr nur um die Zahlen ginge.

„It's business", fasst er enttäuscht zusammen. „Wenn ihr Bock habt, dann rafft euch zusammen oder so – ich habe keine Ahnung. Ich finde es grade beschissen. Sehr, sehr, sehr beschissen." Die von Dennis Schanz erdachte Dramaserie über ein Frankfurter Plattenlabel und organisierte Kriminalität wurde erst am 27. September dieses Jahres veröffentlicht. Neben Hasanović spielen auch Peri Baumeister, Richy Müller, Anna Herrmann, Lisa Maria Potthoff, Murathan Muslu und Erdal Yıldız in der Serie mit.

Komplizen Film und StickUp Films haben das Format produziert. Netflix selbst hat sich zu dem Thema Absetzung noch nicht geäußert. Die deutschen Serien «Dark» und «How to Sell Drugs Online (Fast)» werden bei Netflix weitergehen. Bezüglich «Dogs of Berlin» ist aktuell derweil nichts bekannt.

Kurz-URL: qmde.de/113706
Finde ich...
super
schade
24 %
76 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Beverly Hills Cop 4» kommt nicht ins Kino, sondern direkt zu Netflixnächster ArtikelQuotencheck: «Alarm für Cobra 11»
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
Blue7
15.11.2019 14:23 Uhr 1
Echt schade. Mir gefiel die Serie
Neo
15.11.2019 15:05 Uhr 2
War kein Fan, aber wenn man sich so anschaut, was wahrscheinlich weiter laufen würde, aber so viel schlechter ist...nun ja.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Catherine the Great»

Die Historien-Miniserie «Catherine the Great» mit Helen Mirren in der Hauptrolle ist endlich für's Heimkino erhältlich. Wir verlosen mehrere Blu-ray-Sets! » mehr


Surftipps

Brad Paisley gibt 2020 zwei Konzerte in Deutschland
Brad Paisley kehrt im Juli 2020 für zwei Konzerte zurück nach Deustchland. Brad Paisley ist einer der tatsächlichen Superstars der Country Music. U... » mehr

Werbung