TV-News

«Willkommen 2020»: Die Silvesterparty im ZDF startet schon um 20.15 Uhr

von

«Willkommen 2020» geht andere Wege als «Willkommen 2019»: Die Silvesterparty vom Brandenburger Tor wird zur besten Sendezeit gestartet.

Der Mainzer Sender feiert wieder einmal Silvester live vom Brandenburger Tor. Doch dieses Jahr macht das ZDF etwas anders als zuletzt: «Willkommen 2020» wird bereits zur besten Sendezeit beginnen. Vergangenes Jahr startete die Silvestershow erst um 21.45 Uhr. Somit kehrt das ZDF dieses Jahr zurück zum Vorgehen der Jahre 2016 und 2017, wo die große Partysendung ebenfalls schon um 20.15 Uhr anfing.

Die Moderation übernehmen dieses Jahr erneut Johannes B. Kerner, der kürzlich einen Cameo im «Neo Magazin Royal»-Special zum 10-jährigen ZDFneo-Jubiläum hatte, sowie Andrea Kiewel, die diesen Sommer Luke Mockridge zu einem ihrer medialen Feinde erklärt hat. Auch Das Erste setzt am Silvestertag ab 20.15 Uhr auf eine Musiksendung mit Doppelmoderation – doch die von Jörg Pilawa und Francine Jordi präsentierte, sehr klipp und klar betitelte «Silvestershow» ist bloß eine Aufzeichnung.



Am Donnerstag, den 2. Januar 2020 startet das ZDF übrigens mit der Ausstrahlung einer winterlichen, siebenteiligen «Der Bergdoktor»-Staffel. Und am Samstag, den 4. Januar feiert das ZDF zur besten Sendezeit 25 Jahre «Ein starkes Team» mit einem Jubiläumsfall für Stefanie Stappenbeck und Florian Martens.

Kurz-URL: qmde.de/113427
Finde ich...
super
schade
86 %
14 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBye-zinga: ProSieben zelebriert «The Big Bang Theory» mit nerdigem Sitcom-Marathonnächster ArtikelDrehstart für «Parlement» mit Christiane Paul
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Seaside Country Festival 2020 fällt aus
Das Seaside Country Festival 2020 mit Brothers Osborne findet nicht statt. Mit dem Seaside Country Festival sollte ein weiteres Indoor-Festival in ... » mehr

Werbung