Quotennews

«Hilf mir!», «Köln 50667», «Berlin – Tag & Nacht», «Love Island»: Kein absoluter Quotenhit für RTL II

von

Der Montag lief für den Sender mit Sitz in Grünwald oftmals okay, aber nie wirklich stark.

Die RTL II-Sendung «Love Island» geht in ihre finale Woche. 2018 endete sie schon nach drei Wochen, heuer haben die Macher eine vierte Woche spendiert. Mit der wieder um 20.15 Uhr gesendeten Ausgabe läutete der Kanal quasi die Verlängerung ein. Die rund einstündige Sendung kam diesmal auf gute 6,3 Prozent Marktanteil bei den Jungen und insgesamt rund 870.000 Zuschauer. Somit waren die gemessenen Werte absolut okay, aber eben nicht herausragend. Gegenüber dem Montag zuvor legte die ITV-Produktion um zwei Zehntel Marktanteil zu, gegenüber dem Start Anfang September gab man fünf Zehntel ab.

Schon am Vorabend lief es für RTL II zwar überdurchschnittlich, aber nicht so stark wie sonst. Die Soaps «Köln 50667» und «Berlin – Tag & Nacht», gezeigt ab kurz nach 18 und kurz nach 19 Uhr, kamen bei den Umworbenen auf 6,5 und 6,4 Prozent Marktanteil. Ermittelt wurden Reichweiten in Höhe von 0,44 und 0,67 Millionen Zuschauern.

Ein spezielles Highlight hielt der private Sender um 16 Uhr bereit. Es startete ein zweiwöchiger Testlauf eines «Hilf mir!»-Ablegers. «Hilf mir! Die volle Dröhnung» erzählt dabei kurze, aber besonders abstruse Geschichten. Etwa die einer jungen Frau, deren Hobby es ist, sich als Pferd zu verkleiden und in diesem Kostüm dann über die Koppel zu springen. Mehr als 2,7 Prozent Marktanteil wurden mit dem Neustart aber nicht ergattert, insgesamt wollten sich nur 0,17 Millionen Menschen die Scripred-Reality-Produktion antun. «Krass Schule», um kurz nach 17 Uhr im RTL II-Programm, holte zum Wochenstart ebenfalls eher ausbaufähige 3,0 Prozent Marktanteil (Zielgruppe) und rund 190.000 Zuschauer ab drei Jahren.

Stärker unterwegs war kabel eins am Vorabend: Ab 17 Uhr kam eine neue Ausgabe von «Abenteuer Leben täglich» auf erstaunlich starke 8,1 Prozent Marktanteil. Die einstündige Sendung generierte gesamt rund 580.000 Zuschauer.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/112574
Finde ich...
super
schade
69 %
31 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas gleiche Spiel: Mäßig laufender Film am Sat.1-Montag, schwache «akte.»nächster ArtikelAuf späterem Sendeplatz: «Survivor» verliert 270.000 Zuschauer
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Heute vor 30 Jahren startete der Boykott der Musik von k.d. lang
Am 27 Juni 1990 ist KRVN in Lexington, Nebraska, die erste Radiostation, die k.d. langs Music aus dem Programm nimmt Aktuell ist es in ein aktuelle... » mehr

Werbung