TV-News

«Gefragt – Gejagt» kehrt in den ARD-Vorabend zurück

von   |  3 Kommentare

Ab Mitte Juni wird Alexander Bommes wieder mit neuen Ausgaben von «Gefragt – Gejagt» bei Das Erste an den Start gehen.

Die ARD gibt den Startschuss für die neue «Gefragt – Gejagt»-Staffel. Ab Dienstag, den 18. Juni wird Moderator Alexander Bommes wieder regelmäßig mit seiner Quizshow im Ersten zu sehen sein. Wie gewohnt geht es wieder auf dem 18-Uhr-Slot im Vorabendprogramm weiter. Für den Freitagvorabend sind sogar zwei Ausgaben von «Gefragt – Gejagt»  in Planung.

Als Jäger sind in den neuen Folgen erneut Sebastian Jacoby, Sebastian Klussmann, Klaus Otto Nagorsnik, Dr. Manuel Hobiger und Dr. Thomas Kinne mit von der Partie. Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 14,1 Prozent war die zuletzt ausgestrahlte Staffel die bislang erfolgreichste. Im Schnitt verfolgten 2,17 Millionen Zuschauer die vierte Staffel. Produziert wird «Gefragt – gejagt»  von ITV Studios Germany. Die Sendung basiert auf dem britischen «The Chase» , das auf der Insel seit nunmehr zehn Jahren läuft.

Zurzeit startet auf dem Vorabendslot noch das «Quizduell»  mit Jörg Pilawa voll durch. Am 6. Mai verbuchte die Rateshow überragende 16,2 Prozent Gesamtmarktanteil bei eindrucksvollen 2,91 Millionen Zuschauern. Auch einen Tag später machte die Show mit 14,9 Prozent und 2,55 Millionen Interessierten noch immer eine überragende Figur. In der Zielgruppe sprangen am Dienstag sogar 8,8 Prozent Marktanteil heraus.

Kurz-URL: qmde.de/109167
Finde ich...
super
schade
93 %
7 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelRoland Emmerich versucht es wieder mit actionreicher Science-Fictionnächster ArtikelDie «European Games» 2019 erneut live bei Sport1
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
tommy.sträubchen
08.05.2019 10:16 Uhr 1
Wieviel neue Folgen sind geplant? Wahrscheinlich nur bis Ende September....man will bestimmt schnell ab Herbst Wwds zurück holen. Ich hoffe wenigstens auf 100 neue Ausgaben. Ich mag GG und endlich geht's weiter.
elmi2
08.05.2019 11:09 Uhr 2
Kai Pflaume hat sich "bis zum Herbst" verabschiedet, und es werden immer noch neue Folgen GG produziert (siehe https://tvtickets.de/info.php?show=Chase), ich gehe also mal von ca. 100 Folgen aus (die letzten beiden Staffeln waren ja auch je 99).
TV-Fan
08.05.2019 11:59 Uhr 3
Die ARD hat in einer etwas älteren Pressemitteilung mal 90 Folgen von Gefragt - Gejagt angekündigt. Auf die Zahlen gebe ich nichts mehr. Von Wer weiß denn sowas? waren 165 Folgen angekündigt. Schluss war "schon" nach 141 Folgen.



Es wird wohl wieder nur ein XXL von GG geben. So sagte es Bommes bei VSS? Schade. Ich würde auch XXLs mit Normalos begrüßen. Was mir gar nicht gefällt ist, dass wir keine XXLs von GG bekommen, wenn Wwds täglich läuft. Aber von Wwds gibt es mit Sicherheit mind. ein Sommer-XXL.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung