TV-News

In Deutschland: Sky beendet lineare Ausstrahlung von Sky Arts

von

Stattdessen wird der Kultursender zu eigenen Marke in der Sky-App. Ausgewählte Inhalte wandern zu Sky1 und Sky Atlantic.

Sky Deutschland wird die lineare Ausstrahlung seines Kultursenders Sky Arts schon in Kürze beenden. Bis dato war Sky Arts ohnehin nur für Kunden mit Satelliten-Empfang, in den wichtigen Kabelnetzen war der Sender nie eingespeist, weshalb sich die Zuschauerzahlen der kulturellen Dokus in Grenzen hielten. Nun beendet Sky Deutschland die lineare Ausstrahlung am 2. April. Die Marke Sky Arts bleibt bestehen. Sky-Arts-Inhalte stehen künftig exklusiv auf Abruf bereit. Dazu sagt Dr. Malte Probst, Senior Vice President Film & Entertainment Portfolio bei Sky Deutschland: „Mit Sky Arts sprechen wir alle Kunst und Kultur interessierten Zuschauer an. Diese haben unser breites Angebot bisher bereits mehrheitlich über Sky Q und unsere Streamingdienste genutzt. Mit der Konzentration der Marke Sky Arts auf den Streaming- und On Demand-Bereich und der Integration der ARTE App auf Sky Q, tragen wir diesem Verhalten und damit dem Wunsch unserer Kunden Rechnung.“

Früher am Freitag hatte Sky schon bekannt gegeben, dass über ein Q-Softwareupdate in den nächsten Wochen auch die arte-Mediathek zu Sky kommt. Sky Arts, künftig auf Abruf, hält einige neue Highlights in der nächsten Zeit bereit.

Zum Beispiel ie von Sky produzierte Tanz-Dokureihe «Why do we dance?»  (ab 29. April), die neueste Staffel von «Master of Photography»  (ab 28. Mai), «Rolling Stone Magazin – Stories from the Edge» sowie die aufwendige Sky Dokumentation «Tintoretto» (2. Halbjahr 2019). Arts-Inhalte sollen nicht komplett aus dem linearen Programm verschwinden. Ausgehalte Inhalte will man künftig auch auf Sky1 oder Sky Atlantic zeigen.

Kurz-URL: qmde.de/107945
Finde ich...
super
schade
31 %
69 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLakritz aus Münster: Liefers und Prahl drehen wieder für den «Tatort»nächster ArtikelNeue Staffel einer großen Prime-Original-Serie startet im April
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Kane Brown Konzert 2020 in Berlin
Kane Brown kündigt erste Welttournee für 2020 an und ist auch zum ersten Mal live in Deutschland. Der Mehrfach-Platin und dreifache AMA-Gewinner Ka... » mehr

Werbung