Quotennews

«Die schönsten Weihnachtslieder» gewinnt und verliert

von

Die mit zahlreichen Stars aufwartende Musiksendung lief insgesamt so schwach wie lange nicht mehr. Bei den Jüngeren ging es für das ZDF jedoch bergauf.

Es war wieder so weit: Wie es seit einigen Jahren Tradition ist, präsentierte am Mittwochabend Carmen Nebel die Show «Die schönsten Weihnachtslieder» und rief das TV-Publikum dazu auf, für einen guten Zweck Geld zu spenden. Dieses Mal waren 3,53 Millionen Musikfreunde an dem Format interessiert. Zu den musikalischen Gästen zählten Rolando Villazón, Eloy de Jong, Isabel Varell, Maite Kelly, Naturally 7, VoXXclub, Marie Wegener und David Garrett. Ebenfalls mit von der Partie waren Alfons Schuhbeck, Muriel Baumeister, Maren Gilzer, Hardy Krüger jr., Nora von Collande, Hannelore Hoger, Herbert Herrmann, Jasmin Gerat, Joseph Hannesschläger, Regina Halmich, Claudia Jung und Patrick Lindner.

Die festliche Spendensendung kam mit dieser Starpower auf passable Prozent Marktanteil insgesamt – der schwächste Wert seit 2013. Damals waren 12,0 Prozent drin. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden dieses Mal unterdessen magere 4,3 Prozent Marktanteil eingefahren – ein Plus gegenüber dem Vorjahr, als nur 3,4 Prozent zusammenkamen. Die Reichweite bei den Jüngeren belief sich auf 0,38 Millionen Interessenten.

Ab 22.25 Uhr informierte das «heute-journal» maue 9,5 Prozent aller Fernsehenden sowie katastrophale 1,8 Prozent des jungen Publikums. «ZDFzoom: Am Puls Deutschlands – #wasdiepolitikfalschmacht» schloss mit 1,26 Millionen Wissbegierigen und 0,19 Millionen der 14- bis 49-Jährigen an. Damit holte der Mainzer Sender 7,1 Prozent bei allen und 3,3 Prozent Marktanteil bei den Jüngeren.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/105702
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Sylvies Dessous Models» sackt zum Finale weiter abnächster ArtikelDas Erste sichert sich mit «Aenne Burda» den Tagessieg
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung