US-Fernsehen

FOX kündigt Emmys an

von

Das amerikanische Network hat die Schlüsseldaten für die Verleihung bekannt gegeben.

In wenigen Wochen startet die Award-Zeit: Los geht es mit den Golden Globe Awards im Januar, während rund vier Wochen später die Academy Awards verliehen werden. Die Primetime Emmys werden traditionell außerhalb dieser Saison verliehen – zwischen Sommer und Herbst eines Jahres. Die TV-Akademie und der TV-Sender FOX setzten die große Gala für Sonntag, den 22. September 2019, an. Die Übertragung soll aus dem Microsoft Theater in Los Angeles zwischen 20.00 und 23.00 Uhr stattfinden.

In diesem Jahr wurden die Primetime-Emmys am Montag ausgestrahlt, da diese vom Network NBC übertragen wurden. Der Sender strahlt jeden Herbst Football aus und wollte auf die großartigen Reichweiten nicht verzichten.

Die 70 Emmys, die am 17. September 2018 überreicht wurden, waren für Amazon der große Durchbruch. Der Streaming-Service bekam für seine Comedy «The Marvelous Mrs. Maisel» sechs Preise, darunter für das beste Buch, Regie, beste Serie und die beste Schauspielerin.

Mehr zum Thema... The Marvelous Mrs. Maisel
Kurz-URL: qmde.de/105473
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Lindenstraße»: Der schleichende Todnächster ArtikelAmazon produziert eine All-Star-Serie
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung