Quotennews

«Bauer sucht Frau» bleibt bärenstark - aber muss Spitzenposition räumen

von

Die Landwirt-Kuppelei kennzeichnete erneut das beliebteste Format bei jungen, nicht aber bei allen Zuschauern. Im Anschluss profitierte weiterhin «Extra – Das RTL-Magazin».

«Bauer sucht Frau»  marschiert und marschiert. Die neue Staffel der Doku-Soap hätte bislang kaum besser laufen können. In zuvor vier Folgen am Montag war der Sendung immer locker der Sprung über die Fünf-Millionen-Zuschauer-Marke gelungen. Der Staffelstart hatte am 15. Oktober sogar die beste Quote seit 2014 bewirkt. Auch am 12. November setzte sich der Siegeszug von «Bauer sucht Frau» fort. Mit 5,07 Millionen Zuschauern erreichte die RTL-Sendung ungemein viele Menschen - aber diesmal nicht so viel wie ein neuer Krimi im ZDF.

Insgesamt entstand so ein Marktanteil von 16,4 Prozent. Beim Publikum zwischen 14 und 49 Jahren generierte «Bauer sucht Frau» 17,8 Prozent durch 1,75 Millionen Vertreter. Eine Woche zuvor hatte die Montagssendung 5,38 Millionen Menschen unterhalten und dabei Marktanteile von 17,6 Prozent bei allen und 19,5 Prozent bei werberelevanten Zuschauern erzielt. In beiden Altersgruppen war das RTL-Format damit noch unübertroffen gewesen.

Dennoch freute sich auch «Extra»  wieder über die Leistung der Bauern. Seit Wochen profitiert das RTL-Magazin enorm vom starken Lead-In. Diesmal blieben ab 22.15 Uhr 3,22 Millionen Menschen dran, was 15,8 Prozent aller Fernsehenden entsprach. In der jungen Altersgruppe wurden 1,10 Millionen Interessenten gemessen, die zu 17,7 Prozent führten. Sieben Tage zuvor hatte für «Extra» mit 16,1 Prozent und 17,7 Prozent fast das gleiche Ergebnis zu Buche gestanden.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/105151
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 12. November 2018nächster ArtikelÜber sechs Millionen sehen schräge «Nachtschicht»-Ausgabe
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung