Quotennews

Henssler-Rückkehr: Leichte Steigerung, aber kein Quoten-Ausrufezeichen

von

Das zweite und letzte Sommerspecial von «Grill den Profi» bescherte VOX gute Marktanteile – war aber kein absoluter Renner. Eher lauwarm startete nachmittags auch die neue Sally-Backshow.

Er ist wieder zurück. Und während die Fernsehnation von Steffen Henssler nicht weniger erwartet, als wieder in «Grill den Henssler»  einzusteigen, kochte der VOX-Veteran am Sonntag zunächst einmal im zweiten «Grill den Profi Sommerspecial». Die Show wurde schon weit vor seinem ProSieben-Aus aufgezeichnet, jedoch war Henssler während der Ausstrahlung via Twitter aktiv und mochte dort vor allem Kommentare, die mit einer VOX-Rückkehr liebäugelten.

Die Reichweite der über dreistündigen Sendung lag diesmal bei 1,45 Millionen – das waren rund 120.000 mehr als am Wochenende zuvor. Und es waren deutlich mehr als bei der letzten «Schlag den Henssler»-Sendung. Die kam bei ProSieben vor neun Tagen auf rund 1,1 Millionen Fans. Gemessen wurden für «Grill den Profi»  mit Steffen Henssler im Schnitt acht Prozent Marktanteil bei den Umworbenen (sein letzter ProSieben-Auftritt brachte 7,9%). Gegenüber dem ersten Sommerspecial steigerte sich die ITV-Produktion um 0,6 Prozentpunkte. An einstige Top-Werte im zweistelligen Marktanteils-Bereich kam Henssler aber auf Anhieb nicht heran.

Einen durchwachsenen Start legte zudem auch Influencerin Sally hin – sie ist mit einem überarbeiteten Format, das nun auf den Namen «Einfach Sally»  hört, zurückgekehrt. Sonntags zwischen 16 und 16.30 Uhr dreht sich nun alles ums Backen. 0,43 Millionen Zuschauer waren im Schnitt mit von der Partie, bei den klassisch Umworbenen wurden 5,7 Prozent ermittelt – somit begann die Ausstrahlung mit Quoten unter der VOX-Sendernorm. Ab 16.30 Uhr gezeigte Wiederholungen des Scripted-Formats «Schneller als die Polizei erlaubt»  steigerten sich sogar leicht; auf 6,0 Prozent in der klassischen Zielgruppe.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/104148
Finde ich...
super
schade
60 %
40 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWie erhofft: Ausnahme-Serie «Babylon Berlin» startet auf «Tatort»-Niveaunächster ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 30. September 2018
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
.@cilic_marin besiegt @JohnIsner in drei Sätzen. Damit steht @DjokerNole als erster Halbfinalist bei den ATP Finals? https://t.co/osCPE6DabX
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung