TV-News

Bei Tele 5 geht es wieder zügellos zu: Mit Sinnlichkeit ins Wochenende

von

Der Privatsender, bei dem Andersartigkeit belohnt wird, holt sein 2017 gestartetes Label «FSK Sex» zurück und setzt freitagabends auf erotische Filme.

Das deutsche Free-TV wird demnächst wieder eine Spur pikanter als mittlerweile vom TV-Alltag gewohnt – Tele 5 sei es gedankt. Der Privatsender führte schon im Herbst 2017 das Programmlabel «FSK Sex» ein, unter dem er für ein paar Wochen immer freitagabends erotische Filme gezeigt hat, die trotzdem Niveau mitbringen. Auch dieses Jahr heizt Tele 5 mit der Reihe seinem Publikum an den ersten kühleren Freitagabenden des Herbstes mit solchem Filmstoff ein. Dieses Jahr läuft die Programmreihe unter dem Motto 'jung & wild'. Am Freitag, den 28. September, eröffnet um 22.15 Uhr «Bruna Surfistinha» die zweite «FSK Sex»-Reihe. Die wahre Geschichte über den Aufstieg eines Callgirls erlebt bei Tele 5 ihre deutsche Erstausstrahlung.

Im Anschluss folgt ab 0.20 Uhr der sehr freizügige Arthouse-Film «Shortbus». Sieben Tage später geht der erotische Filmabend um 22 Uhr mit «Lie with Me – Liebe mich» los, einer kanadischen Romanadaption, die betont unromantisch ist. Um 23.55 Uhr erlebt dann der moderne, mexikanische Filmklassiker «Y Tu Mamá También – Lust for Life» seine späte deutsche Free-TV-Premiere. Der Kritikerliebling aus dem Jahr 2001 mit Diego Luna, Gael García Bernal und Maribel Verdú handelt von einer sinnlichen, emotional verzahnten Dreiecksbeziehung und stammt von Alfonso Cuarón, der später unter anderem «Harry Potter und der Gefangene von Askaban» und «Gravity»  inszenieren sollte.

Am 12. Oktober zeigt Tele 5 ab 22 Uhr derweil die deutsche Erstausstrahlung von «Melissa P. - Mit geschlossenen Augen», einem sehr kontrovers behandelten Erotikdrama aus dem Jahr 2005. Regie führte Luca Guadagnino, der Kopf hinter «Call Me By Your Name»  und dem kommenden «Suspiria»-Remake. Um 0.05 Uhr folgt eine weitere deutsche TV-Premiere, und zwar die von «Q - Sexual Desire». Am 19. Oktober beenden das Eva-Green-Vehikel «Die Träumer» (um 22 Uhr) und «Tagebuch einer Nymphomanin» (um 0.20 Uhr) die aktuelle «FSK Sex»-Staffel.

Kurz-URL: qmde.de/104090
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMavie Hörbiger wird im ZDF zur Erziehungsberechtigten wider Willennächster ArtikelZwanzig Jahre Produktionshölle sind vorbei: «The Man Who Killed Don Quixote»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung