Quotennews

«Die Besten!»: ProSieben-Ranking klettert, aber bleibt unter Senderschnitt

von

Auch die dritte Ausgabe der neuen ProSieben-Rankingshow «Die Besten!» hielt den Senderschnitt nicht ein, dafür lief es nun immerhin deutlich besser als in den bisherigen zwei Ausgaben.

Mit Formaten wie «Die 25» oder «Die 100» betreibt RTL schon seit Längerem Rankingshows im Primetime-Programm, auch ProSieben machte sich in diesem Genre bereits mit Sendungen wie «Galileo Big Pictures»  verdient. Ende des Frühjahrs 2018 ergänzte ProSieben sein Programm schließlich um eine weitere Rankingshow. «Die Besten!» sollte die Lücke am Donnerstagabend füllen, die «Germany's Next Topmodel» hinterlassen hatte. Seitdem kam jedoch keine der bislang drei Ausgaben auch nur ansatzweise an die Werte der Modelsuche heran.

Die neueste Episode, die die "33 größten Momente für die Ewigkeit" aufzählte, lockte zur besten Sendezeit 1,07 Millionen Zuschauer an. Die abendfüllende Rankingshow mit Janin Ullmann gelangte dadurch insgesamt zu Prozent, wesentlich wichtiger war aber natürlich das Abschneiden bei den jungen Zuschauern. In der Altersgruppe der 14- bis 49-Jährigen verbuchte «Die Besten!» 9,1 Prozent, weil 0,71 Millionen werberelevante Personen einschalteten.

Auch die dritte Folge schaffte es also nicht, den ProSieben-Senderschnitt von knapp über zehn Prozent einzuhalten, in der wichtigen Altersgruppe gelang es dem Format aber immerhin, sich zu steigern. Am 31. Mai und 7. Juni hatten die bisherigen Ausgaben 8,2 respektive 8,1 Prozent der Umworbenen angelockt. Seitdem setzte ProSieben am Donnerstag auf Spielfilmausstrahlungen, um die Rankingshow nicht gegen Live-Fußball der WM 2018 zu verheizen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/102135
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelStreaming-Charts: «Vampire Diaries» legen leicht zunächster ArtikelSpielfilme: Das Erste holt Gesamtsieg, VOX' «Oblivion» läuft stark in der Zielgruppe
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Torben Hoffmann
?Sandro Wagner wird in den nächsten Spielen zu seinen Einsätzen kommen, will aber nicht zu viel verraten? Niko? https://t.co/4YcMWiJFZe
Jurek Rohrberg
?Nach so einer Niederlage kann man nicht zum normalen Alltag übergehen, deswegen haben wir den Schwimmbad-Besuch au? https://t.co/9WNQvk10Ti
Werbung

Gewinnspiel

Filmfacts: «American Horror Story: Cult»

Zum Heimkinostart der neuesten Staffel von «American Horror Story» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Charles Esten Anfang 2019 erneut in Deutschland
Nashville-Schauspieler Charles Esten gibt 2019 fünf Konzerte in Deutschland. Seitdem Charles Esten der US-TV-Serie "Nashville" sich seit dem Ende d... » mehr

Werbung